Herzlich willkommen!

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Zu seinem 250. Geburtstag soll BTHVN2020 Menschen mobilisieren und vielfältige Perspektiven eröffnen – auf Beethoven und von Beethoven ausgehend. weiter

Veranstaltungskalender

Das Beethoven Jubiläum wird vom 16. Dezember 2019 bis zum 17. Dezember 2020 mit einer Fülle von Veranstaltungen gefeiert. Hier finden Sie einen Veranstaltungskalender, der immer weiter gefüllt wird. Ob Konzert, Ausstellung oder Theater: Sie werden tagesaktuell sehen, welche Veranstaltungen im Rahmen des Beethoven Jubiläums angeboten werden. 

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

 

Neuigkeiten

Presse-Konferenz zum Musical der kirchlichen Bonner Kinder- und Jugendchöre im Beethoven-Jubiläumsjahr.

Weiterlesen

Anlässlich BTHVN2020 bearbeitet ein internationales Netzwerk von Musiker*innen elektronischer Musik 20 Passagen aus Beethovens Werken neu.

Weiterlesen

Tickets für die Veranstaltung können ab dem 8. November 2019 um 10 Uhr über bonnticket.de bezogen werden. Die Karten sind kostenfrei. Pro Person sind...

Weiterlesen

Die BTHVN2020-Eröffnungswoche soll mit dem Beethoven-Marathon am 21.12. strahlkräftig ganz nah an den Bürgern der "Beethovenregion" mit der lokalen...

Weiterlesen

Veranstaltungen

24
Sep

Beethoven Mystery XXL - Wettbewerb für Kinder

Bayerischer Rundfunk, Funkhaus München | 80300 München

Was ist los mit Beethoven? Es ist mitten in der Nacht: Bei Kerzenschein sitzt der geniale Komponist am Klavier. Seine Haare sind tropfnass. Auf dem Boden ist eine Lache. Im Zimmer herrscht ein ziemliches Chaos. Gerade erst hat er seinen 62. Umzug hinter sich, die Kisten sind halb ausgepackt. Und jetzt klopft es an die Tür. Was ist passiert? Hat Beethoven zu laut gespielt? War er frech zum Nachbarn? Oder steckt ein dunkles Geheimnis dahinter?

24.09.2019 bis 15.09.2020
Rahmenprogramm
11
Okt

Orpheus. Traum und Mythos in der modernen Kunst

Museum August Macke Haus | 53119 Bonn

Ausstellung im Museum August Macke Haus

11.10.2019 bis 16.02.2020
Ausstellung
12
Okt

Beethoven-Rundgang

In der Geburtsstadt Beethovens soll anlässlich des Jubiläums 2020 der große Sohn der Stadt neu erlebt werden können. Wie hat Beethoven gelebt, was hat seine Entwicklung beeinflusst, wie hat ihn die Stadt und die Region geprägt? Welche Zeugen der Vergangenheit sind heute noch zu sehen und zu erleben? Ein multimedialer Rundgang mit Stationen zu unterschiedlichen Themen und Aspekten von Ludwig van Beethoven soll das Leben des Künstlers im öffentlichen Raum neu lebendig werden lassen. Durch die Errichtung prägnanter Elemente in der Stadt und im Rhein-Sieg-Kreis werden Besucher und Bonner Bürger auf eine neue Art und Weise auf Beethoven aufmerksam.

12.10.2019 bis 31.12.2020
Ausstellung
21
Nov

Music! Hören - Machen - Fühlen. Die Mitmachausstellung

LVR-LandesMuseum Bonn | 53115 Bonn

Das LVR-LandesMuseum Bonn zeigt ab dem 21.11.2019 im Rahmen des BTHVN-Jubiläumsjahres die Mitmachausstellung „Music! Hören, Machen, Fühlen. Die Mitmachausstellung“. Im Zentrum der Ausstellung steht das gemeinsame Erleben von Musik.

21.11.2019 bis 13.09.2020
Ausstellung
21
Nov

ORPHEUS UND EURYDIKE – Von der Unendlichkeit der Liebe und den Anfängen der Kunst

Museum August Macke Haus | 53119 Bonn

Do. 21. Nov. 19.30 Uhr

Eine Lesung mit Konzert von Timo Berndt unter Begleitung der Aufführung "O ORPHEUS SINGT" op. 15.

21.11.2019
Schauspiel

Gefördert durch: