Herzlich willkommen!

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Zu seinem 250. Geburtstag soll BTHVN2020 Menschen mobilisieren und vielfältige Perspektiven eröffnen – auf Beethoven und von Beethoven ausgehend. weiter

Veranstaltungskalender

Das Beethoven-Jubiläum wird vom 16. Dezember 2019 bis September 2021 mit einer Fülle von Veranstaltungen gefeiert. 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen bis Herbst 2020 nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

 

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

 

 

Festakt zur Eröffnung des Beethoven-Jubiläumsjahres

Hier können Sie den Festakt zur Eröffnung des Beethoven-Jubiläumsjahres vom 16.12. noch einmal in voller Länge genießen.

 

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

 

 

Neuigkeiten

Bilanz von drei Tagen und zwei Nächten der Licht- und Klanginstallation „de-symphonic“ im Duisburger Landschaftspark.

Weiterlesen

Eine musikalisch-filmische Annäherung an das Heldentum: Ende September präsentiert das zamus einen Konzertschwerpunkt mit drei Veranstaltungen im…

Weiterlesen

Veranstaltungen

19
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Igor Levit spielt Beethoven| 32 Klaviersonaten in 8 Konzerten | Konzert VII

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Igor Levits Geschichte mit Beethoven begann vor 18 Jahren. Damals hörte der 14-Jährige die Missa solemnis und war überwältigt. Kurz darauf studierte er eine der ersten Beethoven-Sonaten, sie begleitete ihn über Jahre. 2010 nahm er sich vor, alle aufzuführen und einzuspielen – er hatte bereits durch eine sensationelle Interpretation der Diabelli-Variationen von sich reden gemacht. 2019 vollendete er die Gesamteinspielung der Sonaten. 2020 stellt er die 32 Werke im Rahmen des Musikfest Berlin vor.

19.09.2020
15:00
Konzert
19
Sep

Lieblingsstück

Kulturpalast Dresden | 01067 Dresden

Beethoven 250

Beginn: 19:30 Uhr

19.09.2020
Rahmenprogramm
20
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Igor Levit spielt Beethoven| 32 Klaviersonaten in 8 Konzerten | Konzert VIII

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Igor Levits Geschichte mit Beethoven begann vor 18 Jahren. Damals hörte der 14-Jährige die Missa solemnis und war überwältigt. Kurz darauf studierte er eine der ersten Beethoven-Sonaten, sie begleitete ihn über Jahre. 2010 nahm er sich vor, alle aufzuführen und einzuspielen – er hatte bereits durch eine sensationelle Interpretation der Diabelli-Variationen von sich reden gemacht. 2019 vollendete er die Gesamteinspielung der Sonaten. 2020 stellt er die 32 Werke im Rahmen des Musikfest Berlin vor.

20.09.2020
20:00
Konzert
20
Sep

Lieblingsstück

Kulturpalast Dresden | 01067 Dresden

Beethoven 250

Beginn: 11:00 Uhr

20.09.2020
Rahmenprogramm
20
Sep

Beethoven auf Reisen – 2020 auch in meiner Stadt

Erfthalle Kerpen-Türnich | 50169 Kerpen-Türnich

Ludwig van Beethoven

Konzert-Arie Ah! Perfido op. 65

Ouverture und Ballettmusik aus die Geschöpfe des Prometheus

Symphonie Nr. 3 op. 55 Eroica

 

Johanna Winkel, Sopran

Das Neue Orchester

Christoph Spering

20.09.2020
17:00
Konzert
Leichte Sprache

Gefördert durch: