Herzlich willkommen!

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Zu seinem 250. Geburtstag soll BTHVN2020 Menschen mobilisieren und vielfältige Perspektiven eröffnen – auf Beethoven und von Beethoven ausgehend. weiter

Veranstaltungskalender

Das Beethoven-Jubiläum wird vom 16. Dezember 2019 bis September 2021 mit einer Fülle von Veranstaltungen gefeiert. 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen bis Herbst 2020 nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

 

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Festakt zur Eröffnung des Beethoven-Jubiläumsjahres

Hier können Sie den Festakt zur Eröffnung des Beethoven-Jubiläumsjahres vom 16.12. noch einmal in voller Länge genießen.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

 

Neuigkeiten

BTHVN2020 mobilisiert mit dem Beethoven Pastoral Project Künstlerinnen und Künstler für den Klimaschutz.

Weiterlesen

Sinfonien-Marathon und „Choral Concerto: Nine“ abgesagt

Weiterlesen

Veranstaltungen

4
Jun

AllgäuKonzerte

Historische Glashütte Schmidsfelden | 88299 Leutkirch-Schmidsfelden

Ode an die Freude

 

Sarah Maria Sun, Sopran

Paul Rivinius, Klavier

Christian Segmehl, Saxophon

 

Ludwig van Beethoven:

Lieder (Klavier und Sopran)

 

Heinz Holliger:

Sechs Lieder nach Christian Morgenstern (Klavier und Sopran)

 

Darius Milhaud:

Scaramouche (Saxophon und Klavier)

 

Thierry Tidrow:

Morgenstern Zyklus (Sopran, Saxophon und Klavier)

 

Philippe Leroux:

Un Lieu Verdoyant (Sopran und Saxophon)

 

Georges Aperghis:

Le rire physiologique (Klavier und Sopran)

04.06.2020
Rahmenprogramm
4
Jun

Konzertabend - Beethoven in Lichtenberg

Kulturhaus Karlshorst | 10318 Berlin

Das schöpferische Erbe Beethovens im Lichte der Gegenwart.

Konzertabend mit Benjamin Levitsky (Klavier) und dem Schostakowitsch-Sinfonieorchester der Musikschule Lichtenberg unter Leitung von Till Schwabenbauer.

Eine musikalische Darbietung anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven.

04.06.2020
Rahmenprogramm
4
Jun

BTHVN2020 | Detmold: Beethoven | Räume. Digitale Ringvorlesung

Digital | 32756 Detmold

Beethovens Musik bespielt, gestaltet, besetzt, formiert Räume; Räume erzeugen und verstärken Resonanzen, sind Fenster in Geschichte und Zukunft, gestalten Kommunikation und Interaktion. Für die öffentliche Ringvorlesung, die das Musikwissenschaftliche Seminar der Hochschule für Musik Detmold und der Uni Paderborn veranstaltet, wird ein kulturwissenschaftlicher, offen-metaphorischer Begriff des „Raumes“ zugrunde gelegt, um in konkreten wie abstrakten Perspektiven solche Dimensionen auszuloten.

04.06.2020
19:30
Vortrag
5
Jun

VERSCHOBEN AUF NOVEMBER 2021: BTHVN2020 | Detmold: Beethoven im Quartett IV

Konzerthaus Detmold | 32756 Detmold

Im Rahmen der Beethoven-Jubiläumsaktivitäten der Hochschule für Musik Detmold spielt das an der Hochschule beheimatete Auryn Quartett Beethovens 16 Streichquartette.

05.06.2020
Konzert
5
Jun

Die Pastorale in der Scheune – verschoben auf 2021

Oberbühlhof Öhningen-Schienen | 78337 Öhningen

Leider:

Das Projekt ist Corona-bedingt abgesagt und wird 2021 realisiert. Aber: Das Ensemble ist von der Scheune ins Netz gewandert: youtu.be/pVjm3UbZpHc . Musikerinnen und Musiker haben zu Hause mit Smartphone ihre Stimme für das "Lustige Zusammensein der Landleute", den 3. Satz der Pastorale, eingespielt. Ein Tonmeister hat die Tonspuren zusammengefügt, schließlich die Videos wieder darüber gelegt und so zum virtuellen Orchester zusammengeführt.

05.06.2020
Konzertformat
Leichte Sprache

Gefördert durch: