26
Mai
26.05.2020 | 17:00 | Tanz

Abgesagt: Beathoven


Am 26. Mai 2020 um 17 Uhr zeigen die Schülerinnen und Schüler, was sie über das Schuljahr zum Leben, Werk und der Zeit Ludwig van Beethovens selbständig entwickelt haben. Lustig, ernst und abstrakt haben sie Beethoven modernisiert und ein Tanzstück entwickelt, das eine neue Sicht auf die Musik und den Künstler werfen wird.

Anlässlich des Beethoven-Jubiläums in 2020 haben sich die Tanzpädagoginnen und –pädagogen von Tanz ist KLASSE! mit 120 Kindern und Jugendlichen aus sechs verschiedenen Partnerschulen mit unterschiedlichen Aspekten aus Beethovens Werken beschäftigt, sie haben sein Leben und die zeitlichen Umstände betrachtet und dessen Taubheit thematisiert. In Beathoven werden die Werke des Künstlers unverfremdet verwendet, aber auch mit zusätzlich Beats versehen, um sie in unsere Zeit zu holen. Am 26. und 27. Mai 2020 zeigen die Schülerinnen und Schüler, was sie über das Schuljahr zum Leben, Werk und der Zeit Ludwig van Beethovens selbständig entwickelt haben. Lustig, ernst und abstrakt haben sie Beethoven modernisiert und ein Tanzstück entwickelt, das eine neue Sicht auf die Musik und den Künstler werfen wird.

Spielstätte

ATZE Musiktheater
Luxemburger Straße 20
13353 Berlin

Info zu Eintrittspreisen

Ticketverkauf beendet

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen