10
Sep
10.09.2019 bis 10.09.2019 | Konzert

Alte »neue« Musik


Ensemble Cristofori

Arthur Schoonderwoerd Hammerklavier, Leitung

 

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19 (1786–98)

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 94 G-Dur Hob I: 94 (»Mit dem Paukenschlag«, 1792)

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 (1809/10)

»Originalklang« heißt paradoxerweise: Vertraute Werke erscheinen wie eine Art »neue« Musik. Dabei stehen Arthur Schoonderwoerd und sein Ensemble Cristofori für das Bemühen, diese Musik so zu spielen, wie sie in ihrer Entstehungszeit geklungen haben könnte. Da wir nun unsere Ohren nicht um gut zwei Jahrhunderte zurückversetzen können, ist das rekonstruierte Klangbild zugleich ein ungewohnt neues – umso mehr, wenn es um drei so bekannte Werke geht wie Haydns »Paukenschlag-Sinfonie« und Beethovens eigentlich erstes und sein letztes Klavierkonzert, die heute Abend zu Hammerklavierkonzerten werden.

Spielstätte

Kleine Beethovenhalle
53177 Bonn
Muffendorfer Hauptstraße 22

Info zu Eintrittspreisen

€ 32 | 25

Info zu Tickets

ab sofort buchbar
www.beethovenfest.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Veranstalter