13
Mär
13.03.2020 bis 13.03.2020 | Rahmenprogramm

Andreas Hering


Andreas Hering (Klavier) Sonja Maria Westermann (Sopran) Philharmonie Bacau Leitung: Volker Schmidt-Gertenbach

Ludwig van Beethoven: Ah perfido! op. 65 Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19, - Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37 Ludwig van Beethoven: Egmont-Schauspielmusik op. 84

Veranstalter

Als Solist konzertierte er zusammen mit der Polnischen Kammerphilharmonie, dem Marburger Kammerorchester, der Norddeutschen Philharmonie Rostock und der Jungen Hessischen Philharmonie. Im März 2007 debütierte er mit dem 1. Klavierkonzert von J. Brahms in der Kölner Philharmonie mit dem Ford-Sinfonieorchester. Neben zahlreichen Preisen, Studienerfolgen und ähnlichem wird schnell klar: Hier haben wir es mit mehr als einem reinen Klavierspieler zu tun. Vielseitigkeit, ein Interesse weit über Musikalisches hinaus, Lebenslust in und neben der Musik zeichnen diesen Menschen aus. Zunächst ist da der leidenschaftliche Pädagoge zu nennen. Schon während des Studiums begann Andreas Hering im Rahmen zweier Lehraufträge zu unterrichten, in Rostock und in Weimar - seit 2012 Musikpädagoge an der Musikschule Iserlohn und seit 2015 hat er einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn-Bartholdy Leipzig inne. Seine pianistischen Fähigkeiten führten ihn bereits in zahlreiche Konzertsäle in und außerhalb Deutschlands und nicht zuletzt durch die Teilnahme an der Bundesauswahl Junger Künstler des Deutschen Musikrats an die Seite vieler hervorragender Kammermusikpartner.

„Als ob Beethoven selbst spielte - Andreas Hering begeistert Publikum mit Energie und Virtuosität. (...) und entwickelt bis dahin Nuancen von einem stoischen Adagio über behaglich-heitere Melodienfetzen bis zu feierlich.“ Nordwest Zeitung

Um 19.15 Uhr findet eine kostenlose Einführung mit Dr. Walter Ossenkop im Löbbecke-Saal statt.

Spielstätte

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Info zu Eintrittspreisen

Preise im Freiverkauf: € 26,00 / 23,00 / 21,00

Info zu Tickets

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn
Ticket-Hotline: 02371/217-1819
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr 10 bis 17 Uhr
Do 10 bis 18 Uhr
Sa 10 bis 13 Uhr

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Anfahrt zur Spielstätte

Das Parktheater Iserlohn ist gut ausgeschildert. Bitte benutzen Sie von der Autobahn A 46 kommend die Ausfahrt Iserlohn Zentrum und fahren Sie auf der Dortmunder Straße Richtung Iserlohn Zentrum. Von dort ist das Theater ausgeschildert. In Ihrem Navigationssystem geben Sie bitte (abhängig vom Hersteller) Iserlohn, Alexanderhöhe oder Iserlohn, Südstraße ein. Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstrasse 58644 Iserlohn Infos: 02371/217-1819