9
Sep
09.09.2021 | Konzert

»Ausdruck der Empfindung«


Carolin Widmann Violine

Lorelei Dowling Kontraforte

Kammerorchester Basel

Sylvain Cambreling Dirigent

 

Werke von Ludwig van Beethoven und Georg Friedrich Haas

Veranstalter

Sylvain Cambreling ist als international gefragter Opern- und Konzertdirigent auch in der Neuen-Musik-Szene bestens zu Hause. Sein Credo: »Man muss bereit sein für eine Überraschung.« Kurz nach der Uraufführung mit dem Kammerorchester Basel bringt Cambreling ein neues Werk von Georg Friedrich Haas als deutsche Erstaufführung zum Beethovenfest: das Doppelkonzert für Violine und Kontraforte. Haas ist dafür bekannt, sich mit neuen Klang- und Spieltechniken direkt an die Emotionen seiner Hörer zu wenden. Diese Haltung verbindet ihn über die Zeiten hinweg mit Beethoven, der seine Symphonie Nr. 6 als »Ausdruck der Empfindung« verstanden wissen wollte. Das Programm wird abgerundet durch Beethovens zwei Violinromanzen mit der Ausnahmegeigerin Carolin Widman als Solistin.

Spielstätte

World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

€ 51 | 40 | 29

Info zu Tickets

ab sofort buchbar
www.beethovenfest.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

# # #