25
Sep
25.09.2021 | Konzertformat

Beethoven for(ever)Young


"Beethoven- Unsterblichkeit für Fortgeschrittene"

Musikgedankentheater Köln:

Kabarettistin Tina Teubner (Stimme), Steven Picard (Violine), Ben Süverkrüp (Autor+ Klavier)

Beethoven kann nicht sterben. Wer, wenn nicht er, Beethoven, soll die Musik der Zukunft schreiben? Die Musik der Freiheit und des neuen Menschen? Er fasst einen Entschluss: Eine Komponiermaschine muss her; eine, die in der Lage ist, seine Arbeit fortzusetzen. Und es gibt nur einen, der der Aufgabe gewachsen ist diese Beethovenmaschine zu bauen: Johann Nepomuk

Mälzel,kaiserlich musikalischer Hofkammermaschinist, Erfinder des Metronoms und verschiedener Musikautomaten…

Das Musikgedankentheater schafft eine Verbindung zweier Welten: Beethovens Sonaten für Violine und Klavier, aufs Engste verwoben mit einer Erzählung, die Ben Süverkrüp eigens für diesen Abend geschrieben hat, und nähert sich so auf ganz besondere Weise dem Jahrhundert- Musikgenie.

www.musikgedankentheater.de

Spielstätte

KulturBadehausBurscheid
Bürgermeister-Schmidt-Str. 7c
51399 Burscheid

Info zu Eintrittspreisen

Erwachsene 24 EUR
Jugendliche FREI

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Anfahrt zur Spielstätte

Parken vor dem Haus
# # #