2
Mai
02.05.2021 | 16:00 | Konzert

Beethoven in Bonn


So 02. Mai 2021 | 16 Uhr - Tanaka-Dziurbiel Piano-Duo, Beethoven in Bonn - Moderation: Stefan Plasa

Werke von L. v. Beethoven, J. Brahms, F. Ries und J. Woelfl

Veranstalter

Joseph-Woelfl-Gesellschaft Bonn e.V.

Das in Österreich wirkende junge Klavierduo gewinnt in letzter Zeit einen internationalen Wettbewerb nach dem anderen.

Das Spiel von Klavier zu vier Händen ist eine besonders beliebte Musizierform der Beethoven-Zeit, wie sich an den in diesem Konzert zu hörenden Werken von L. v. Beethoven, F. Ries und J. Woelfl zeigt. Einen ganz besonderen Beitrag zur Literatur stellt die von J. Brahms selbst hergestellte Fassung seines Streichquartetts in g-moll Op. 25 für Klavier zu vier Händen dar, deren Aufführung zu den großen Seltenheiten im Musikleben zählt.

Das Konzert wird von Stefan Plasa, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, betreut, der historische und soziologische Aspekte dieses Programms beleuchten wird.

Spielstätte

Woelfl-Haus Bonn, Woelflsaal
Meßdorfer Straße 177
53123 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

Eintritt: 20 | Schüler/Stud.: 15

Info zu Tickets

Anmeldung unter:
haider-dechant@woelflhaus.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Anfahrt zur Spielstätte

Das Woelfl -Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610, 611 und 630 zu erreichen: Richtung DuisdorfLessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße. Üblicherweise finden sich in der Umgebung auch ausreichend Parkplätze.
# # #