2
Feb
02.02.2020 | 16:00 | Konzert

Beethovens Duo für zwei Augengläser


Sonntag, 2. Jänner, 16.00 Uhr - Faust-Quartett, Düsseldorf: Beethovens Duo für zwei Augengläser WoO 26, komponiert für seinen Bonner Freund Degenhart

Moderation: Hermann Dechant

Werke von W. F. Bach, L. v. Beethoven, F. Kuhlau, R. HP Platz, J. Woelfl und I. Yun

Veranstalter

Joseph-Woelfl-Gesellschaft Bonn e.V.

Meisterflötist Michael Faust, Professor an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, führt mit seinem Ensemble Werke für Flöten in unterschiedlichen Ensemblegrößen und Stilrichtungen von der Klassik bis zur Moderne vor.

Ausgehend von Ludwig van Beethovens Duo für zwei Flöten, komponiert für seinen Bonner Freund Degenhart, beleuchtet Hermann Dechant, ehemals Soloflötist der Bamberger Symphoniker, die Rolle der Flöte in Beethovens Kammermusik- und Orchesterwerken, sowie die klassische Literatur für Flötenensembles.

Spielstätte

Woelfl-Haus Bonn, Woelflsaal
Meßdorfer Straße 177
53123 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

€ 15, für Schüler und Studierende € 10

Info zu Tickets

Anmeldung unter info@josephwoelfl.org

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Anfahrt zur Spielstätte

Das Woelfl -Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610, 611 und 630 zu erreichen: Richtung DuisdorfLessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße. Üblicherweise finden sich in der Umgebung auch ausreichend Parkplätze.