17
Jan
17.01.2020 bis 09.02.2020 | Festival

BTHVN WOCHE 2020: Beethoven Pur


Beethovens Kammermusik in einem Fest

www.beethoven.de/woche

Veranstalter

„Die Kunst will von uns, dass wir nicht stehen bleiben“, so schrieb Beethoven an seinen Freund Karl Holz in einem Konversationsheft, als er das Streichquartett op. 131 komponierte. Ein paar Jahre zuvor, am 29. Juli 1819, hatte er in einem Brief an seinen engen Freund und Schüler Erzherzog Rudolph folgendes geschrieben: „Allein Freyheit, weiter gehn ist in der Kunstwelt, wie in der ganzen großen schöpfung, zweck.“ Dieses Konzept von Fortschritt und Weiterentwicklung ist grundlegend für das Verständnis von Beethovens Musik. In den 16 Konzerten der Beethoven-Woche 2020, die auf vier Blöcke verteilt sind, soll dieser Leitgedanke erkennbar und spürbar sein – in jedem Block und in nahezu jedem einzelnen Konzert. Auch Zuhörer, die nur einen Konzertblock besuchen, erhalten einen intensiven Eindruck von Beethovens künstlerischer Entwicklung und von der Vielfalt seines kammermusikalischen Werkes. Beethovens gesamte Kammermusik wird nicht geordnet nach Gattungen und Genres wiedergegeben, sondern vielmehr werden die verschiedenen Gattungen, Stilarten und Künstler miteinander vermischt. Im Rahmen der Jubiläumsausgabe des Festivals zum 250. Geburtstag Beethovens werden im Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses sowohl Musiker und Ensembles auftreten, die bereits in den Jahren zuvor in der Beethoven-Woche mitgewirkt haben, als auch neue Künstler, die sich nachweislich intensiv mit der Musik Beethovens beschäftigen. Zu den Musikern gehören u.a. Tabea Zimmermann, das Quartett Quatuor Ébène, das Quartett Belcea Quartet sowie Isabelle Faust.

Spielstätte

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn
Bonngasse 20
53111 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

Einzelkarten: 34 Euro / 17 Euro zzgl. VV-Gebühren
Frühbucherrabatt bis 17.12.2019:
30 Euro / 15 Euro zzgl. VV-Gebühren

Info zu Tickets

Die Tickets sind im Shop des Beethoven-Hauses und über die Bonnticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonische Hotline: 0228 502010

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen