20
Aug
20.08.2021 | Konzertformat

CARPE MUSICAM - Brückenschlag zwischen Alt und Jung


Bilder aus längst vergangenen Zeiten... Tauchen Sie mit uns in Beethovens Leben ein: Beethovens Musik im Park, Tänzer der Gruppe „La Riverenza“ in historischen Kostümen. Allerdings: Sie werden nicht mit klassischer Musik empfangen: Sie treffen auf moderne Beethoven-Interpretationen des Jazzpianisten Marcus Schinkel im internationalen Trio mit Wim de Vries (Drum) und Fritz Roppel (Bass) sowie auf die BigBand und das Vokalensemble des benachbarten Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums.

Veranstalter

Wir schaffen Räume für Alt und Jung und erleben Musik als verbindendes Element. Beethoven wird zu einem gemeinsamen Erlebnis. Brechen Sie mit uns gemeinsam mit den Klischees „Alt hört Klassik“ – „Jung hört Pop“. Erleben Sie mit uns den Brückenschlag zwischen den Generationen mit Beethovens Musik! Marcus Schinkel hat in einem Workshop mit den Nachwuchstalenten ein Programm einstudiert, das einmal mehr zeigt, wie jung Beethoven sein kann.

Das Marcus Schinkel Trio- Crossover Beethoven nimmt Beethoven als Ausgangspunkt für seine Höhenflüge zwischen Jazz, Klassik und Rock mit einem innovativen Sound zwischen Konzertflügel und Synthesizer, als hätten sich Keith Jarrett und Keith Emerson zu einem pianistischen Rendezvous getroffen.

Die BigBand und das Vokalensemble des Bornheimer Alexander-von-Humboldt- Gymnasiums sind die musikalischen Aushängeschilder der Schule. Sie sind fester Bestandteil des 2018 mit dem Förderpreis „Musik gewinnt“ ausgezeichneten musischen Profils und Mitgestalter der jährlichen Winterlichterkonzerte. Die 24- köpfige AvH BigBand trat bereits mit der WDR Big Band auf. Das Vokalensemble hat sich u.a. mit einer als YouTube Video veröffentlichten Fassung der deutschen Version eines Adele-Hits einen Namen gemacht.

Gemeinsam mit dem Marcus Schinkel Trio spielt die Bigband „Ode to New Joy“ (Arr.: Markus Schinkel). „Die Wuth über den verlorenen Euro (Arr.: Markus Schinkel)

„Gipfelstürmer“, Komponist: Carl Jürgen Emert, Arr.: Moritz Brückner.

Das Vokalensemble singt aus: 25 Irish Songs (L. v. Beethoven, WoO 152, Arr.: Eike Leipprand) Nr. 1: Return to Ulster, Nr. 4: The Morning Air plays on my Face und Nr. 14: Dermot and Shelah.

Spielstätte

Senioren Wohnstift Beethoven
Siefenfeldchen 39
53332 Bornheim

Info zu Eintrittspreisen

Gern reservieren wir Ihnen Ihre Tickets. Sie erreichen uns unter 02222 730.

Info zu Tickets

Tickets für 5,- € an der Rezeption des Wohnstifts Beethoven.

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

# # #