5
Jun
05.06.2020 bis 05.06.2021 | 16:00 | Ausstellung

Daniel Gallmann "Pastorale" – Kunstbrücke mit Beethoven


Grenzübergreifende Kunstinstallation, ab 5. Juni 16 Uhr ganzjährig in vier Kirchen von Öhningen (DE) und Stein am Rhein (CH).

Weitere Informationen in den Kirchen.

Das Werk des Künstlers Daniel Gallman "Pastorale" wird, die Grenze überbrückend, begleitet von der Beethoven-Klangbrücke. Zu festen Uhrzeiten täglich um 11 Uhr und 16 Uhr erklingen in allen Kirchen die gleichen Werke Ludwig van Beethovens.

Kunstbrücke mit Beethoven

Einem winzigen, aber wirkmächtigen Virus gelang es im Frühjahr 2020, Grenzen hermetisch zu schließen, Kontakte zu Nachbarn zu unterbinden, jegliches kulturelle Leben zum Stillstand zu bringen – ausgerechnet im Beethoven–Jubiläumsjahr 2020, in dem Künstler weltweit dem Appell des Generalsekretärs der Vereinten Nationen António Guterres folgen und mit Beethovens Sinfonie Nr. 6, der „Pastorale“, ein kraftvolles Zeichen zur Wahrung von Natur und Schöpfung zu setzen.

Die Höri Musiktage hatten im vierten Jahr ihres Bestehens für 2020 ein umfangreiches, grenzübergreifendes Beethoven-Festival geplant, mit dem internationalen Festivalorchester und hervorragenden Solisten, mit sommerlichen Open Air Konzerten, meisterhaften Kammerkonzerten, Familienkonzerten und musikalischen Überraschungen rund um das Augustiner Chorherrenstift Öhningen und am Seeufer – und mit Beethovens „Pastorale“ in einer Scheune.

Erhalten bleibt die pastorale Kunstbrücke. Sie steht felsenfest, trotzt Kontakteinschränkungen und Veranstaltungsverboten, verbindet Kirchen und führt Betrachter in den Grenzorten Stein am Rhein (CH) und Öhningen (DE) zusammen, ist unerschütterliches Symbol für Zusammenhalt, Zusammengehörigkeit und Zusammenwirken, aber auch für gemeinsame Verantwortung.

Daniel Gallmanns „Pastorale“ steht für Bewahrung von Natur und Schöpfung. Das Werk bildet hier den Grundton zu Beethovens 6. Sinfonie, der „Pastorale“, die in dieser Installation neben anderen Werken erklingen wird.

Die Kunstbrücke lädt zur Selbstbesinnung ein, zum Innehalten, zum Lauschen auf eigene Seelenklänge, auf den Klang der Bilder und den Klang der Musik.

Spielstätte

Augustiner Chorherrenstift Öhningen
Klosterplatz 1
78337 Öhningen

Info zu Eintrittspreisen

Eintritt frei, täglich 9 – 18 Uhr
Klangbrücke täglich 11 Uhr (außer So) und 16 Uhr:
Stiftskirche in Öhningen
Romanische Wallfahrtskirche Schienen
Kirche St. Pankratius Wangen
Stadtkirche Stein am Rhein

Info zu Tickets

Die für den 04.06.2020 geplante Einführung wird im Juni 2021 als Abschlussveranstaltung nachgeholt.
Alle Kirchen sind mit dem Höri-Bus und in wenigen Autominuten zu erreichen. Schöne Wanderungen von Kirche zu Kirche sind ebenfalls möglich.

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Anfahrt zur Spielstätte

Höri Bus bis Öhningen Linde/Rathaus