20
Sep
20.09.2019 bis 20.09.2019 | Konzert

Die »Pilgerjahre« des Franz Liszt


Louis Lortie Klavier

 

Franz Liszt: »Années de pèlerinage«. »Première année: Suisse« S 160, »Deuxième année: Italie« S 161, »Troisième année« S 163 (1836–77)

Franz Liszts »Années de pèlerinage« sind das musikalische Reisetagebuch eines Künstlerlebens. Zusammengestellt aus über zwanzig »kurzen« Klavierstücken, bilden sie eine Werkschau des komponierenden Pianisten aus rund 40 Jahren. Während im ersten Jahr, auf seinen Reisen durch die Schweiz, Natur- und Gefühlsstürme vorherrschen, haben im zweiten, in Italien, Kunst und Literatur den Vorrang; im dritten Jahr endlich überwiegt die Melancholie: Wasserspiele in der Villa d‘Este rufen die Träume der Jugend hervor. Es gibt nur wenige Pianisten, die den unerhörten Spannungsbogen dieses Zyklus durchhalten. Der Kanadier Louis Lortie gehört dazu. Obendrein gewinnt er jedem der Charakterstücke eine besondere poetische Seite ab – trotz der virtuosen »Unspielbarkeit« des Ganzen ...

Spielstätte

Beethoven-Haus Bonn
53111 Bonn
Bonngasse 20

Info zu Eintrittspreisen

€ 43

Info zu Tickets

ab sofort buchbar
www.beethovenfest.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Veranstalter