1
Mai
01.05.2020

Fest der Chorkulturen Rundfunkchor Berlin & Friends


Zum zweiten Mal laden wir herausragende Amateurchöre aus aller Welt zu einem »Fest der Chorkulturen« nach Berlin ein. Aus Singapur und Brasilien, Südafrika und Russland, Belgien und den Philippinen, Norwegen/Slowenien, dem Libanon und aus den USA werden die Chöre wie in einer Sternfahrt nach Berlin reisen, um hier in einen Dialog miteinander und mit dem Publikum zu treten.

Gemeinsam mit unseren Sängerinnen und Sängern singen sie in der Philharmonie »Ever Us«, ein neues Werk, das die Britin Roxanna Panufnik in unserem Auftrag komponiert hat. Das Libretto verfasste ihre Landsfrau Jessica Duchen, und sie verdichtete darin Texte von Schiller, Goethe, Kant und Briefe von Beethoven. »Ever Us« mündet unmittelbar ins Finale von Beethovens neunter Sinfonie, in die Ode »An die Freude«, bei der uns dann auch ein Großteil des Publikums unterstützen wird. Denn dies ist zugleich unser Mitsingkonzert 2019/20. Wie schon bei der Premiere 2017 arbeiten wir auch beim diesjährigen Fest der Chorkulturen eng mit INTERKULTUR, dem weltweit führenden Veranstalter internationaler Chorwettbewerbe, zusammen.

Spielstätte

Berliner Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Info zu Eintrittspreisen

45 Euro
MitsängerInnen/ZuhörerInnen

Info zu Tickets

Anmeldung für MitsängerInnen ab 16. September 2019 um 10 Uhr ausschließlich online unter
www.rundfunkchor-berlin.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

# # #