28
Sep
28.09.2020 bis 04.10.2020

In the footsteps of Ludwig van Beethoven (Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven)


Die Veranstaltung „In the footsteps of Ludwig van Beethoven“ (Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven) bietet Chören und Sänger/innen aus dem In- und Ausland die Möglichkeit gemeinsam mit anderen zu singen, sich zu begegnen, die Musik Beethovens sowie Bonn als seine Geburtsstadt zu entdecken. Es gibt Workshops für gemischte Jugendchöre und Erwachsene mit Jan Schumacher und Panda van Proosdij/Hans Cassa, sowie Konzerte und Offenes Singen.

Workshops mit Panda van Proosdij und Hans Cassa (NL) sowie mit Jan Schumacher (DE)

Vormittage frei um auf den Spuren von Ludwig van Beethoven zu wandeln

Nachmittags Workshop-Proben (28.9. – 3.10.), Abschlusskonzert am 3.10.2020

Abends Konzerte mit teilnehmenden Chören, Offenes Singen und Open-Air Auftritte

Teilnahme auch für Bonner Chöre und Einzelsänger/innen möglich.

 

Workshops:

Unter dem Motto „Music and Dance“ singen gemischte Jugendchöre ein gemischtes Repertoire mit Bewegung und Choreographie, unter der Leitung von Panda van Proosdij und Hans Cassa (Niederlande). Mit im Repertoire in neues, kreatives Arrangement von Beethovens Ode an die Freude.

Jan Schumacher, der weltweit Workshops und Offene Singen leitet, studiert mit Erwachsenen unter dem Motto „Beethoven and friends“ unter anderem neue Chor-Bearbeitungen von Beethoven ein. Auch hier wird die Ode an die Freude in neuem Gewand mit zum Repertoire gehören. (Offen für Chöre und Einzelsänger/innen)

 

An einem Tag werden die Festival Teilnehmer/innen mit Jan Schumacher in der Stadt ein Offenes Singen veranstalten und gemeinsam mit dem Publikum unter anderem die Ode an die Freude singen.

 

Konzerte / Auftritte in der Stadt

Teilnehmende Chöre können sich an einem der Abende mit ihrem eigenen Repertoire im Konzert präsentieren und/oder in der Innenstadt singen. Bonner Chöre können mit einem Gastchor gemeinsam ein Konzert gestalten, auch wenn sie nicht an den Workshops teilnehmen können.

 

Tourismus / Unterkunft / Verpflegung

In Zusammenarbeit mit dem auf Chöre spezialisierten, in Bonn ansässigen Reisebüro „MusicCultur“ werden auf Wunsch Pakete für Unterkunft, Verpflegung sowie ein touristisches Rahmenprogramm angeboten. Kontakt: info@musicultur.com

 

 

Details ab Juli 2019 auf www.EuropeanChoralAssociation.org Anmeldefrist: 15.12.2019

Kontakt-Mail: alfred.jurgens@EuropeanChoralAssociation.org

Veranstalter

Spielstätte

wird noch bekannt gegeben
n.n n.n
n.n n.n

Info zu Eintrittspreisen

Eintritt frei

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen