21
Mär
21.03.2020 bis 10.10.2020 | Konzertformat

Jenseits der Sonaten


© Jean Francois Leclercq
© Jean-Babtiste Millot
© Ari Magg

Klavierreihe mit sieben Recitals mit Werken von Beethoven für Klavier jenseits seiner Sonaten; gespielt von herausragenden Pianisten der jüngeren Generation, wie z.B. Nicholas Angelich; jeweils Samstagabend

Samstag, 21. März 2020, 20 Uhr, Nicholas Angelich, Klavier, c-Moll-Variationen WoO 80

In Ergänzung zu den Sonaten-Abenden von Evgeni Koroliov, die jeweils an Freitagen stattfinden, erklingen an den sich anschließenden Samstagenweitere Klavierwerke, mit denen die Breite und Entwicklung von Beethovens Klavierschaffendeutlich wird. Die Beethoven-Werke der Samstags-Konzerte stehen immer in einerchronologischen, oft auch musikalischen Verbindung zum benachbarten Sonaten-Abend. Sieben international renommierte Pianisten haben um die Beethoven-Werke ihre ganzpersönlichen Programme gebaut.

Termine:

Samstag, 25. April 2020, 20 Uhr, Amadeus Wiesensee, Klavier, Bagatellen op. 33

Samstag, 30. Mai 2020, 20 Uhr, David Fray, Klavier, Eroica-Variationen op. 35

Samstag, 20. Juni 2020, 20 Uhr, Cédric Tiberghien, Klavier, Robert Schumann, Etüden in Form von Variationen über ein Thema von Beethoven, Anton Webern, Variationen op. 27; Arnold Schönberg, Sechs kleine Klavierstücke op. 19, Robert Schumann, Geister-Variationen, Ludwig van Beethoven, Variationen WoO 75, WoO 69, WoO 64, WoO 70, WoO 76

Samstag, 1. August 2020, 20 Uhr, Vikingur Olafsson, Klavier, Fantasie op. 77;

Samstag, 5. September 2020, 20 Uhr, Alexander Krichel, Klavier, Bagatellen op. 119

Samstag, 10. Oktober 2020, 20 Uhr, Jean-Efflam Bavouzet, Klavier, Bagatellen op. 126)

Spielstätte

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn
53111 Bonn
Bonngasse 20

Info zu Eintrittspreisen

34 Euro / 17 Euro zzgl. VV-Gebühren
Frühbucherrabatt bis 17.12.2019:
30 Euro / 15 Euro zzgl. VV-Gebühren

Info zu Tickets

Ab dem 1. April im freien Vorverkauf. Die Tickets sind im Shop des Beethoven-Hauses und über die Bonnticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonische Hotline: 0228 502010. Sammelbestellungen für Gruppen an kammermusiksaal@beethoven.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Veranstalter