21
Apr
21.04.2021 | Konzert

Kammerkonzert - Bartholdy Quintett


Das Repertoire für Streichquintett wird meistens von Streichquartetten

ausgeführt, die durch einen weiteren Musiker ergänzt werden. Doch das Repertoire für diese Besetzung ist so reizvoll und lohnend, dass sich im

Mendelssohn-Jahr 2009 fünf erfahrene Kammermusiker dazu entschlossen, ein festes Streichquintett zu gründen. Mit Quintetten der beiden großen „Bs“ nach Beethoven haben sie wahre Highlights der Gattung auf das Programm gesetzt.

Veranstalter

Bartholdy Quintett

Anke Dill und Ulf Schneider, Violine

Barbara Westphal und Volker Jacobsen, Viola

Gustav Rivinius, Violoncello

 

Plan B

Ludwig van Beethoven, Fuge für Streichquintett D-Dur op. 137

Johannes Brahms, Streichquintett F-Dur op. 88

Anton Bruckner, Streichquintett F-Dur WAB 112

Spielstätte

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn
Bonngasse 20
53111 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

Einzelkarten: € 34 | € 17 (Schüler, Studenten etc.) zzgl. VV-Gebühr

Abonnement Kammermusik 2021 – fünf Konzerte:
Liederabend – 13. Januar, Streichquartett-Abend – 2. Februar, Violine/Klavier – 9. März,
Streichquintett-Abend – 21. April, Klavierabend – 6. Mai
€ 156 | € 73 (Schüler, Studenten etc.) zzgl. Bearbeitungsgebühr

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

# # #