24
Okt
24.10.2020 | 20:00 | Konzert

Roadmap to Beethoven


Die stürmische musikalische Entwicklung von der Barockzeit bis Beethoven ist in einem Konzert zu hören, und zwar mit Beispielen der Orchestermusik von Telemann, der Bach-Söhne, Haydn und Beethoven. Das EFO-Barockorchester liefert in historischer Aufführungspraxis die Musik für das Konzert, das von Norbert Alich vom Pantheon-Theater Bonn prominent moderiert wird – ein echter musikalischer Leckerbissen!

 

Einlass ab 19 Uhr

Veranstalter

Neugierig auf eine musikalische Reise im Zeitraffer? Es geht um Beethovens Musik, genauer: Seine Musik als Ergebnis einer stürmischen Entwicklung von der Barockzeit bis zur Wiener Klassik. Innerhalb weniger Jahrzehnte gelang es den Komponisten, die Musik in ganz andere und neue Bahnen zu lenken. Nicht mehr die fürstliche Unterhaltungsmusik am Hofe stand im Mittelpunkt, sondern die Erwartungen der allgemeinen, bürgerlichen Konzertkultur. Die Sinfonie wurde erfunden, die Orchester wurden größer, die Instrumente vielfältiger, die Konzertsäle gewaltiger.

 

Diese musikalische Entwicklung kann man jetzt in einem Konzert erleben: An fünf Beispielen wird der Weg von der deutschen Barockmusik zur Wiener Klassik verdeutlicht, und zwar im Bereich der Orchestermusik und gespielt vom hiesigen Barockorchester „Festa d’Orecchi“ mit 25 Musiker/innen auf den damals gebräuchlichen histo­rischen Instrumenten (Barock-Oboe, Natur-Horn, Traversflöte usw.). Zu hören sind Orchesterwerke von Georg Philipp Telemann, die Bachsöhne Carl Philipp Emanuel und Johann Christoph Friedrich Bach sowie Joseph Haydn mit der „Feuer-Sinfonie“. Den Abschluss des Konzertes bildet dann die „Musik für ein Ritterballett“ des jungen Beethoven, komponiert mit 20 Jahren für den Bonner Karneval 1790/91.

 

Die Modeation des Konzertes übernimmt Norbert Alich vom Pantheon-Theater Bonn. So werden die Zuhörer mit auf die musikalische Reise durch die Zeit mitgenommen – kurzweilig und spannend!

Spielstätte

Kursaal Bad Honnef
Hauptstraße 28
53604 Bad Honnef

Info zu Eintrittspreisen

Die Tickets kosten 19 Euro (ermäßigt 14 Euro), und sie sind erhältlich bei der Stadtinformation Bad Honnef (Rathaus), oder im Internet auf der Homepage des Orchesters: www.efo-barock.de

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen