22
Mai
22.05.2020 bis 22.05.2020 | Konzert

Simon Oslender Trio / Till Brönner & Band


Ein ehemaliges Wunderkind und der erfolgreichste Jazz-Trompeter Deutschlands teilen sich erstmals eine Bühne. Ein musikalisches Highlight in der loungigen Atmosphäre des Pantheons.

Simon Oslender Trio

Er ist die Entdeckung der jüngeren Zeit: Mit seinem frischen und energetischen Spiel am Klavier und an der Hammond-Orgel fasziniert Simon Oslender als einer der Rising Stars die Musiker- und Kritikerszene wie kaum ein anderer. Der in Köln lebende Künstler ist festes Mitglied der Wolfgang Haffner Band sowie der neuen Band des Saxophonisten Bill Evans.

Mit einer Auswahl feinster Musikerfreunde feiert der 21-Jährige nun die Veröffentlichung seines Debut-Albums About Time (Leopard Records). Funky Grooves, anregende Melodien und eine ungebändigte Spielfreude versprechen ein Konzert zum Aufhorchen.

 

Simon Oslender – Klavier, Hammond-Orgel

Claus Fischer – Bass

Hendrik Smock – Schlagzeug

 

----

 

Till Brönner & Band

Er ist die deutsche Antwort auf Chet Baker. Der rheinische „Jazz-Trumpet-Gentleman“ Till Brönner gilt inzwischen als erfolgreichster deutscher Vertreter des amerikanischsten aller Musikstile. Mit seinem Gesamtpaket aus Lässigkeit, Coolness und mit seinem unverkennbar samtigen Brönner-Sound füllt er weltweit die Konzerthallen. Der zweimal für den Grammy nominierte Musiker wird in Bonn gemeinsam mit seiner Band einige seiner schönsten Songs vorstellen.

 

Till Brönner – Trompete

Veranstalter

Spielstätte

Pantheon
Siegburger Str. 42
53229 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

Karten für das Doppelkonzert:
65 €, red. 45 €
zzgl. VVK-Gebühren

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen