20
Okt
20.10.2019 | Konzert

Um Elf 1 Beethoven Orchester Bonn


Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouvertüre zum Märchen von der schönen Melusine

+

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Flöte und Orchester G-Dur KV 313

+

Franz Schubert

Sinfonie Nr. 6 C-Dur D 589

 

Magali Mosnier→Flöte

Beethoven Orchester Bonn

Hossein Pishkar→Dirigent

Dafür, dass Mozart die Flöte eigentlich nicht mochte, hat er dem Instrument doch einige wunderbare Werke gewidmet: Darunter das Konzert für Flöte, Harfe und Orchester sowie das Flötenkonzert in G-Dur. Zwanzig Jahre alt war Schubert, als er eine Sinfonie in C-Dur schrieb, die er »Große Sinfonie in C-Dur« nannte. Heute wird sie, im Vergleich zur »ganz großen« Sinfonie in C-Dur als die »kleine« C-Dur-Sinfonie bezeichnet. Johannes Brahms meinte noch, man sollte sie, wie die anderen Jugendsinfonien Schuberts, nicht aufführen, sondern nur »mit Pietät bewahren« … wie sich sogar ein Brahms irren konnte!

Spielstätte

Universität Bonn, Aula
53113 Bonn
Am Hof 3

Info zu Eintrittspreisen

€ 29 /25 /23 /18/15
Bei diesem Konzert erhalten Schulklassen und Musikkurse der Mittel- und Oberstufe Eintrittskarten für € 5 / Schüler (begrenztes Angebot)

Info zu Tickets

10:15 Konzerteinführung im Hörsaal X
11:00 Konzert
Im Anschluss an das Konzert Ausstellung im Kulturzentrum der Uni, Am Hof 7
In Kooperation: Universität Bonn, Alanus Hochschule

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

Veranstalter