16
Feb
16.02.2020 | Konzert

Um Elf 3 Beethoven Orchester Bonn


Peter Maxwell Davies

Last door of light

+

Edward Elgar

Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 85

+

Ferdinand Ries

Sinfonie Nr. 3 in Es-Dur op. 90

 

Chiara Enderle→Violoncello

Beethoven Orchester Bonn

Dirk Kaftan→Dirigent

 

Schon im 18. und 19.Jahrhundert war England auch musikalisch eine Welt für sich. Moderne Konzertsäle und Konzertvereinigungen sorgten für eine musikalische Grundversorgung des gebildeten Publikums, die in Europa ihresgleichen suchte. Nicht umsonst zog es den alten Papa Haydn nach London, wo man ihn feierte. Nicht umsonst erfolgte der Auftrag zu Beethovens 9.Sinfonie aus London. Und schließlich: Nicht umsonst versuchte auch der unstete Beethoven-Schüler Ferdinand Ries in London sein Glück. Dass man seine Musik in einem englischen Programm spielen kann, liegt daran, dass Komponisten von der Insel zu jener Zeit Mangelware waren und das trotz hervorragender Ausbildungs-Bedingungen. Erst im Laufe des 19.Jahrhunderts traten etliche englische (und irische!) Komponisten auf die europäische Bühne. Der renommierteste von ihnen war sicherlich Edward Elgar. Er war auch der Erste, der die auf der Insel beinahe allgegenwärtige See immer wieder zum Thema seiner Musik machte. Damit war er Vorbild für viele seiner Nachfolger, nicht zuletzt für Peter Maxwell Davies. Dieser verbrachte einen Großteil seines Lebens in seiner Heimat, auf den sturmumtosten Orkney-Inseln. Nach dem heiter-turbulenten OrkneyWedding, das in der vergangenen Saison auf dem Spielplan stand, setzen wir nun sein Last door of lightaufs Programm: eine eindrücklich dunkle Mahnung angesichts von Umweltzerstörung und Klimawandel.

Veranstalter

Spielstätte

Universität Bonn, Aula
Am Hof 3
53113 Bonn

Info zu Eintrittspreisen

€ 29 / 25 / 23 / 18 / 15
Bei diesem Konzert erhalten Schulklassen und Musikkurse der Mittel- und Oberstufe Eintrittskarten für € 5 / Schüler*in (begrenztes Angebot)

Info zu Tickets

10:15 Konzerteinführung im Hörsaal X
11:00 Konzert
Im Anschluss an das Konzert Ausstellung im Kulturzentrum der Uni, Am Hof 7
In Kooperation: Universität Bonn, Alanus Hochschule
Ein Projekt im Rahmen von BTHVN2020

Lageplan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. Bitte beachten Sie, dass durch die Aktivierung Daten an den jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen