Das BTHVN2020-Logo

Der Innovationskraft Beethovens und der Vielfältigkeit der Jubiläumsfeierlichkeiten angemessen unterstützt die Marke BTHVN2020 ein sogenanntes Liquid Branding Konzept. Das Logo kann von Veranstaltern auf alle Aktivitäten angepasst und variiert werden, und lässt sich damit thematisch unterschiedlich aufladen. Es geht auf Beethoven selbst zurück: Der Komponist signierte einige seiner Partituren ohne Vokale: Bthvn. 

Entwickelt wurde die Marke BTHVN2020 vom Beethoven-Haus Bonn und Jung von Matt / brand identity (www.jvm-bi.de) mit Hilfe und auf Initiative des Kommunikationsexperten Helmut Andreas Hartwig.

Kurzfilm

Zur Entstehung des Logos. Erfahren Sie, wie das Logo entstanden ist.

Signatur

Beethoven signierte einige seiner Partituren mit "Bthvn"

Rückfragen?

Beethoven Jubiläums Gesellschaft
Loggia am Stadthaus
Thomas Mann Str. 2 – 4
D-53111 Bonn

info(at)bthvn2020.de
T +49 228 – 772020

Die Nutzung des Logos

Das BTHVN2020-Logo darf unter Einhaltung der durch das Corporate-Design-Manual vorgegebenen Gestaltungsrichtlinien bis zum 30. Juni 2021 in gedruckter Form oder online von jedem Veranstalter, dessen Projekte auf der Veranstaltungs-Datenbank dieses Portals veröffentlicht werden, kostenlos verwendet werden.Kommerzielle Unternehmen können das Logo gegen eine Gebühr nutzen. Einzelheiten regelt in beiden Fällen eine Lizenzvereinbarung.

Das Copyright des BTHVN2020-Logos liegt bei der Beethoven Jubiläums Gesellschaft. Es darf ohne vorherige schriftliche Erlaubnis nicht verwendet werden. 

Logo-Manual

Das Corporate Design Manual gibt die gestalterischen Richtlinien zur Verwendung des Logos vor. 

Manual herunterladen (4,84 MB)

Standard-Logos

Hier finden Sie die Standard-Versionen des BTHVN2020-Logos zum Download. Sollten sie weitere Formate benötigen, zum Beispiel offene Formate zur Umsetzung des Liquid-Konzeptes, wenden Sie sich bitte an uns.