Veranstaltungen suchen

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres stattfinden. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen:

Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. 
Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstanstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.
 

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 51 bis 60 von insgesamt 726


9
Mai

Beethovens Gehör

Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung | 10785 Berlin

Workshop von 15–16.30 Uhr

 

Wie konnte Beethoven komponieren, obwohl er bereits mit 28 Jahren schwerhörig und später ganz taub war?

09.05.2020
Workshop
9
Mai

Beethoven's Birthday Bash

Kulturzentrum Immanuel Wuppertal | 42275 Wuppertal

»Beethoven's Birthday Bash« – wem gratulieren wir da eigentlich? Die Beethoven-Revue des E-MEX Ensembles versteht sich als Würdigung einer universellen Künstlerpersönlichkeit, kritische Befragung einer Ikone bürgerlicher Musikkultur und notwendiger Beitrag zu einem zeitgenössischen Beethovenbild. Fest steht: Noch heute liefert diese zentrale Figur der Musikgeschichte reichhaltiges Material, das auf weitere künstlerische Verarbeitung drängt.

09.05.2020
9
Mai

3. Orgel-Exkursion

Bahnhof Bonn | 53111 Bonn

Orgeln auf Schiffen und Bergen

 

Busexkursion

 

09.05.2020
Vortrag
10
Mai

STAATSTHEATER

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

1971 wurde die Hamburgische Staatsoper nach der Uraufführung wegen Bombendrohungen unter Polizeischutz gestellt – fast fünfzig Jahre später (und unter dem besonderen Aspekt der Feierlichkeiten rund um den auch von Kagel thematisierten Beethoven) sollte man sich an den Versuch wagen, das Werk erneut zu erproben.

10.05.2020
Oper
10
Mai

BTHVN2020 | Detmold: Mein Beethoven - Manuel Lange

Detmolder Sommertheater | 32756 Detmold

In der Reihe "Mein Beethoven" stellen die sechs Klavierprofessoren der Hochschule für Musik Detmold in einer jeweils eigenen Matinee ihren ganz persönlichen Beethoven vor - spannend, abwechslungsreich und einzigartig!

10.05.2020
Konzert
10
Mai

Musik Picknick Wachtberg

Burg Odenhausen | 53343 Wachtberg Berkum

6 Burgen, 6 Kommunen, 6 Termine

Beethoven hat an vielen Orten der Region gewirkt und hier bereits als Kind Orgel - und Klavierkonzerte gegeben. Dies wurde zum Anlass genommen, ihn zum Jubiläum wieder in die Region "zu bringen". Verbringen Sie einen gemütlichen Mittag mit der ganzen Familie vor historischer Kulisse mit Klängen Ludwig van Beethovens.

10.05.2020
11:00
Konzertformat
11
Mai

Minona

Theater am Bismarckplatz | 93047 Regensburg

Das Beethovenjahr 2020 startet am Theater Regensburg mit der Uraufführung der Oper „Minona“ des estnischen Komponisten Jüri Reinvere, der im Bereich der sinfonischen Musik auch in Deutschland bereits bekannt ist. Mit „Minona“ stellt er sich erstmals dem deutschen Opernpublikum vor.

 

Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven widmet sich die Oper dem Schicksal Minona von Stackelbergs. Indizien weisen darauf hin, dass es sich bei ihr um die leibliche Tochter Beethovens handelt.

11.05.2020
Oper
11
Mai

Montagskonzert 4 Beethoven Orchester Bonn

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

Four parts

 

Ludwig van Beethoven

Streichtrio Nr. 1 G-Dur Op. 9

+

John Cage

String quartet in four parts

+

Ludwig van Beethoven

Streichquintett c-Moll Op. 104 Nr. 3

 

Daniele Di Renzo und Theresia Veale→Violine

Alexander Akimov und Susanne Dürmeyer→Viola

Grigory Alumyan→Violoncello

11.05.2020
Konzert
14
Mai

Beethoven Science: Wer stimmte eigentlich Beethovens Klavier – und wie?

Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung | 10785 Berlin

Beginn um 19 Uhr

 

Thomas Ertelt, Direktor des Staatlichen Instituts für Musikforschung, und

Zhora Sargsyan, Klavier. Es erklingen Beethovens Klaviervariationen op. 34.

14.05.2020
Vortrag
14
Mai

live arts – Brandt Brauer Frick Ensemble

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Das Brandt Brauer Frick Ensemble steht für die vielleicht aufregendste Verbindung von klassischem Instrumentarium und Clubmusik.

14.05.2020
Konzert
Leichte Sprache