Veranstaltungen suchen

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres stattfinden. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen:

Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. 
Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstanstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.
 

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 671 bis 680 von insgesamt 726


26
Sep

Die Kunst? Was ich ohne sie wäre?

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

Eine zeitgenössische Hommage in 2 Teilen: Die "Tangentiale" präsentiert an neun Orten im Stadtgebiet Arbeiten und Aktionen von Künstler*innen der Region. Die Ausstellung "Raum ist Partitur" im Künstlerforum Bonn verzahnt Tonkompositionen mit sechs aktuellen künstlerischen Positionen und Mauricio Kagels „Beethovenzimmer“.

26.09.2020 bis 25.10.2020
Ausstellung
25
Okt

Transkulturelle Liedbearbeitung

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

25.10.2020 bis 25.10.2020
10:00
Workshop
25
Okt

Beethoven in Bewegung

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

John Neumeier bringt mit dem Beethoven-Projekt ein abendfüllendes Ballett mit Musik von Ludwig van Beethoven auf die Bühne. Angeregt vor allem durch dessen Prometheus-Musiken taucht der Hamburger Chefchoreograf in den Klangkosmos des Großmeisters der Wiener Klassik ein.

25.10.2020 bis 26.10.2020
Tanz
30
Okt

Sebastian Knauer & das Wiener Kammerorchester

Frauenkirche Dresden | 01067 Dresden

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven

Klavier Sebastian Knauer

Wiener Kammerorchester

30.10.2020 bis 30.10.2020
Konzert
30
Okt

„Die Hosenrollen im Musiktheater“

Frauen Museum | 53111 Bonn

Vortrag: „Von musikalischen Verkleidungen und dem Spiel mit Identitäten: Hosenrollen im Musiktheater“

30.10.2020 bis 30.10.2020
Vortrag
18
Jun

"Sound and Silence - der Klang der Stille in der Kunst der Gegenwart"

Kunstmuseum Bonn | 53113 Bonn

Der Widerstand gegen das Verstummen gehört zu Beethovens Biographie. Die Ausstellung widmet sich anlässlich des Jubiläums den Themen Stille und Schweigen im Feld der aktuellen Bildenden Kunst.

18.06.2020 bis 01.11.2020
Ausstellung
5
Nov

Beethovens Musikkulturen

Diverse Spielstätten | 53111 Bonn

Bei Beethovens Musikkulturen werden im Rahmen einer aufregenden neuen Konzertreihe Bonns Projektpartner- sowie Kooperationsstädte präsentiert. Innerhalb von vier Doppelkonzerten werden die länderspezifischen Besonderheiten in Historie und Gegenwart in der Rezeption und Auseinandersetzung mit der Musik Beethovens herausgearbeitet und klanglich gegenüber gestellt.

05.11.2020 bis 08.11.2020
6
Nov

My Beethoven

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Das Beethoven-Haus lädt international hoch angesehene Künstler ein, sich auf besondere Weise mit Beethoven zu befassen.

06.11.2020 bis 08.11.2020
Konzert
8
Nov

„Paraplouïes – Ludwigs Gehör“

Frauen Museum | 53111 Bonn

„Paraplouïes – Ludwigs Gehör“

 

GEDOK - Konzert 4

Sonntag, 16 Uhr

08.11.2020 bis 08.11.2020
16:00
Konzert
8
Nov

Konzert des Preisträgers des Deutschen Pianistenpreises

Parktheater Iserlohn | 58644 Iserlohn

Solist: Preisträger des Deutschen Pianistenpreises

Voraussichtlich Dmitri Levkovich

Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg

Leitung: Juri Gilbo

Ludwig van Beethoven - Ouvertüre „Coriolan“ Ludwig van Beethoven - Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op.73"

Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

08.11.2020 bis 08.11.2020
19:00
Konzert
Leichte Sprache