Veranstaltungen suchen

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres stattfinden. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen:

Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. 
Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 701 bis 710 von insgesamt 801


20
Sep

Hast du schon gehört?

Theater Marabu | 53225 Bonn

Eine heitere Musiktheaterperformance über böse Märchen und die Angst vom Hörensagen. Vorstellungsbeginn: 16 Uhr

Koproduktion mit dem Beethovenfest Bonn und dem Jungen Nationaltheater Mannheim in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.

20.09.2020 bis 20.09.2020
Schauspiel
20
Sep

Interkultureller Musiktreff für Kinder (und Eltern)

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

20.09.2020 bis 20.09.2020
Rahmenprogramm
20
Sep

Ludwig! jetzt mal unter uns

Haus der Springmaus | 53121 Bonn

Das Programm zum Beethovenjahr:

 

Eine rheinisch –satirische Begegnung mit dem Meister

 

Von und mit Christoph Scheeben und Andreas Etienne

20.09.2020 bis 20.09.2020
Schauspiel
20
Sep

Immortal Beethoven

Evangelische Trinitatiskirche Bonn | 53121 Bonn

Chór UE Katowice (Polen) / Leitung Mihal Brozek

Bonner Chöre Voci di Fuoco / Leitung Fabian Hemmelmann MultiKulti Chor /Leitung: Stanislaw Hajda

Instrumentalensemble Zaginione Archiwum

 

UA von Michael Ostrzyga (Köln) und Alexandra Garbal (Katowice) und A cappella Werke von Beethoven, Brahms, Stanford, Rheinberger u.a.

20.09.2020 bis 20.09.2020
Konzert
21
Sep

Hast du schon gehört?

Theater Marabu | 53225 Bonn

Eine heitere Musiktheaterperformance über böse Märchen und die Angst vom Hörensagen.

 

Vorstellungsbeginn: 10 Uhr

 

Eine Koproduktion mit dem Beethovenfest Bonn und dem Jungen Nationaltheater Mannheim in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.

21.09.2020 bis 21.09.2020
Schauspiel
21
Sep

das non bthvn projekt - Kompositionen 16 und 17/25

Kölner Philharmonie | 50667 Köln

Mit ihrem »non bthvn projekt« hat die KölnMusik die Kölner Philharmonie zur Beethoven-freien Zone erklärt: Die beauftragten Komponisten nutzen für ihre Werke nämlich das zur Inspiration, was Beethoven vielleicht niemals geäußert hat …

21.09.2020 bis 21.09.2020
Konzert
23
Sep

Lesung und Musik zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

Gewölbekeller von Haus Letmathe | 58642 Iserlohn

Lesung mit Auszügen aus Beethovens Tagebüchern aus dem Stadtarchiv Iserlohn

und vierhändiger Klaviermusik von Beethoven.

23.09.2020 bis 23.09.2020
19:30
Vortrag
21
Sep

Geburtstagsparty für Ludwig

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

jeweils 9:15 Uhr und 11 Uhr

 

Konzerte für Grundschüler der Klassen 2-4

21.09.2020 bis 23.09.2020
24
Sep

BeEnigma

Kölner Philharmonie | 50667 Köln

„Beethoven ist …“ Über ein Webportal wurde danach gefragt, wer Beethoven gegenwärtig für uns ist. Geistreiche, dumme, berührend schöne Gedanken wurden formuliert. Fünf namhafte KomponistInnen und ein PoetrySlamer hatten Zugriff darauf. Und sie haben gemeinsam die Beethoven-Stunde geschrieben. BeEnigma ist entstanden. BeEnigma wird in Hamburg, Köln, Luzern, Wien und Berlin aufgeführt. Das TONALi Orchester spielt unter Eschenbach und Keast. Und 150 SchülermanagerInnen organisieren das Ganze mit.

24.09.2020 bis 24.09.2020
Konzert
25
Sep

Beethoven, Wagner und die politischen Bewegungen ihrer Zeit

Gustav-Stresemann-Institut | 53175 Bonn

Ludwig van Beethoven war als Komponist Richard Wagners erklärtes musikalisches Vorbild. Beide sind Zeitzeugen großer politisch-gesellschaftlicher Veränderungen im 19. Jahrhundert und kommentieren diese ausführlich - in ihren Werken, Schriften und Briefen. Sie gehören zu den ersten wirklich »politischen Komponisten« ihrer Zeit. Das Symposium vergleicht ihre Positionierung zu Revolutionen und Restaurationen ihrer Ära und diskutiert die Aussagen beider Komponisten zu Politik und Gesellschaft.

25.09.2020 bis 25.09.2020
Vortrag
Leichte Sprache