Veranstaltungen suchen

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres stattfinden. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen:

Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. 
Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 711 bis 720 von insgesamt 801


25
Sep

BeEnigma

Malzfabrik | 12103 Berlin

„Beethoven ist …“ Über ein Webportal wurde danach gefragt, wer Beethoven gegenwärtig für uns ist. Geistreiche, dumme, berührend schöne Gedanken wurden formuliert. Fünf namhafte KomponistInnen und ein PoetrySlamer hatten Zugriff darauf. Und sie haben gemeinsam die Beethoven-Stunde geschrieben. BeEnigma ist entstanden. BeEnigma wird in Hamburg, Köln, Luzern, Wien und Berlin aufgeführt. Das TONALi Orchester spielt unter Eschenbach und Keast. Und 150 SchülermanagerInnen organisieren das Ganze mit.

25.09.2020 bis 25.09.2020
Konzert
26
Sep

Peter Mönkediek und das WDR Sinfonieorchester Köln

Parktheater Iserlohn | 58644 Iserlohn

Peter Mönkediek, Trompete

WDR Sinfonieorchester Köln

Reinhard Goebel, Leitung

 

Hummel: Trompetenkonzert

Beethoven: 1. Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

26.09.2020 bis 26.09.2020
20:00
Rahmenprogramm
26
Sep

Einführung in orientalische Rhythmen

Alte VHS | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

26.09.2020 bis 26.09.2020
10:00
Workshop
26
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Igor Levit spielt Beethoven | Sämtliche Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven in 8 Veranstaltungen

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Igor Levits Geschichte mit Beethoven begann vor 18 Jahren. Damals hörte der 14-Jährige die Missa solemnis und war überwältigt. Kurz darauf studierte er eine der ersten Beethoven-Sonaten, sie begleitete ihn über Jahre. 2010 nahm er sich vor, alle aufzuführen und einzuspielen – er hatte bereits durch eine sensationelle Interpretation der Diabelli-Variationen von sich reden gemacht. 2019 vollendete er die Gesamteinspielung der Sonaten. 2020 stellt er die 32 Werke im Rahmen des Musikfest Berlin vor.

26.09.2020 bis 26.09.2020
Konzert
26
Sep

Interkultureller Musiker*innen-Treff mit offener Jam-Session

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

26.09.2020 bis 26.09.2020
Rahmenprogramm
26
Sep

LEONORE 40/45

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

Nachkriegsauseinandersetzung mit dem Fidelio-Thema

26.09.2020 bis 26.09.2020
Oper
26
Sep

das non bthvn projekt - Komposition 18/25

Kölner Philharmonie | 50667 Köln

Mit ihrem »non bthvn projekt« hat die KölnMusik die Kölner Philharmonie zur Beethoven-freien Zone erklärt: Die beauftragten Komponisten nutzen für ihre Werke nämlich das zur Inspiration, was Beethoven vielleicht niemals geäußert hat …

26.09.2020 bis 26.09.2020
Konzert
26
Sep

Filmkonzert: Rena Meyer Wiel

Frauen Museum | 53111 Bonn

Rena Meyer Wiel im Frauenmuseum Bonn

26.09.2020 bis 26.09.2020
Konzert
4
Sep

Internationales Beethovenfest Bonn 2020 »Auferstehn, ja auferstehn«

Diverse Spielstätten | 53111 Bonn

Das jährliche Beethovenfest Bonn markiert den Höhepunkt im Jubiläumsjahr und präsentiert rund 60 Hauptkonzerte mit international anerkannten Künstlern.

04.09.2020 bis 27.09.2020
Festival
27
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Igor Levit spielt Beethoven | Sämtliche Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven in 8 Veranstaltungen

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Igor Levits Geschichte mit Beethoven begann vor 18 Jahren. Damals hörte der 14-Jährige die Missa solemnis und war überwältigt. Kurz darauf studierte er eine der ersten Beethoven-Sonaten, sie begleitete ihn über Jahre. 2010 nahm er sich vor, alle aufzuführen und einzuspielen – er hatte bereits durch eine sensationelle Interpretation der Diabelli-Variationen von sich reden gemacht. 2019 vollendete er die Gesamteinspielung der Sonaten. 2020 stellt er die 32 Werke im Rahmen des Musikfest Berlin vor.

27.09.2020 bis 27.09.2020
Konzert
Leichte Sprache