Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 24


23
Feb

Kinderkarnevalskonzert Beethoven Orchester Bonn

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

Karneval in Wien + Bonn

23.02.2020
Konzert
23
Feb

Ritterballett

Universität Bonn, Aula | 53113 Bonn

Während Beethoven in Bonn lebte, gehörte Karneval zu den festen Terminen im Theaterkalender des Kurfürsten. In diesem Zusammenhang hat auch Ludwig von Beethoven eine Karnevalsmusik komponiert: Die Musik zu einem Ritterballett.

Es spielt das Bonner Jugendsinfonieorchester (BJSO), außerdem kommen Prinz Richard I. und Bonna Katharina III. vorbei. Mit den Bönnsche Pänz werden Bönnsche Lieder gesungen und die Tanzschule Lepehne zeigt, wie 1791 beim Maskenball getanzt wurde.

 

Einlass: 16 Uhr

Beginn: 16.45 Uhr

 

Veranstalter:

Beethoven Jubiläums GmbH und der Festausschuss BONNER KARNEVAL e.V.

23.02.2020
Tanz
23
Feb

Beethoven vs. Coldplay - A Symphonic Mashup

Theater Hagen | 58095 Hagen

Ein Spagat zwischen zwei musikalischen Welten

23.02.2020
Rahmenprogramm
23
Feb

B and Me Kinderfest »Herzlichen Glückwunsch, Ludwig van Beethoven!«

Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung | 10785 Berlin

Ludwig van Beethoven ist weltberühmt, fast jeder kennt ihn. Aber woran liegt das? Was macht seine Musik so einzigartig und warum lieben wir sie heute noch?

23.02.2020
23
Feb

Aşkım Beethoven – Beethoven, meine Liebe

Haus des Rundfunks | 14057 Berlin

KiKA-Moderator Juri Tetzlaff führt im Familienkonzert des Runfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) durch deutsch-türkische Klangwelten! Zu hören sein werden Auszüge aus Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 6 („Pastorale“) und Kompositionen und Arrangements auf der Grundlage von anatolischer Volksmusik und von Beethovens „Pastorale“, komponiert von Sinem Altan.

23.02.2020 bis 23.02.2020
15:00
Rahmenprogramm
16
Feb

Salvador Dalí und Hans Arp. Die Geburt der Erinnerung

Arp Museum Bahnhof Rolandseck | 53424 Remagen

Erstmals untersucht eine groß angelegte Ausstellung die bisher unbeachteten Parallelen im Schaffen der beiden Zeitgenossen Salvador Dalí und Hans Arp. Beide Künstler entwickelten im Umfeld der Pariser Surrealisten eine jeweils einzigartige visuelle Sprache.

Hinzu kommt ein Ausstellungsteil, der sich Dalís Faszination für das radikale Künstlertum Ludwig van Beethovens widmet.

16.02.2020 bis 16.08.2020
Ausstellung
15
Feb

Tony Conrad

Kölnischer Kunstverein | 50667 Köln

Der Kölnische Kunstverein präsentiert diese erste umfassende Ausstellung der künstlerischen Arbeit Tony Conrads in Deutschland. Im Rahmen dessen wird eine Performance- und Musikreihe realisiert.

 

Tony Conrad ist Experimentalkünstler und gilt als Schlüsselfigur für Medienkünstler wie Tony Oursler oder Mike Kelley. Er war als Violinist einer der Mitbegründer der Minimal Music und zusammen mit La Monte Young und John Cale Pionier von Drone-Musik.

15.02.2020 bis 12.07.2020
Ausstellung
12
Feb

Jeremy Deller - Wir haben die Schnauze voll

Bonner Kunstverein | 53119 Bonn

Der Bonner Kunstverein zeigt den renommierten Künstler Jeremy Deller in einer Einzelausstellung mit einer neuen großen Auftragsarbeit.

12.02.2020 bis 05.07.2020
25
Jan

Fidelio am Rhing

Oper Köln im Staatenhaus | 50679 Köln

Die Bühnenspielgemeinschaft "Cäcilia Wolkenburg" adaptiert seit 145 Jahren bekannte Musikwerke und führt auch 2020 ihr "Rheinisches Musical" in großer Besetzung 30mal in der Oper Köln auf. Mit dem "Fidelio am Rhing" greifen wir darauf zurück, dass Beethoven zeitlebens den rheinischen Dialekt sprach und verlegen die Handlung nicht, wie Beethoven, nach Spanien, sondern ins Rheinland des 20. Jahrhunderts.

25.01.2020 bis 25.02.2020
Schauspiel
25
Jan

Beethoven! (Uraufführung)

Theater Krefeld | 47798 Krefeld

Ein Ballett über Beethoven - der Choreograf Robert North lässt den schöpferischen Künstler, den geistreichen Menschen mit großen Gedanken zum Zeitgeschehen und bedrückenden Lebenserfahrungen, den verletzlichen, an der Utopie einer besseren Welt festhaltenden Idealisten durch einen Tänzer, einen Pianisten und einen Schauspieler verkörpern und beleuchtet prägnante Lebenssituationen, eingebunden in ein aufregendes Kapitel europäischer Geschichte.

Musik: Beethoven, Bach, John Cage, André Parfenov

25.01.2020 bis 26.02.2020
Tanz
Leichte Sprache