Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 20


25
Jul

Coronabedingt abgesagt - Vermittlung persischer Lieder

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

25.07.2020 bis 25.07.2020
10:00
Workshop
25
Jul

Mozart: Beethovens Fixstern

Liebhabertheater Schloss Kochberg - Theater an der Klassik Stiftung Weimar | 07407 Uhlstädt-Kirchhasel - OT Großkochberg

Open-Air-Konzert mit Frank-Immo Zichner und Hartmut Schill

25.07.2020 bis 25.07.2020
17:00
Rahmenprogramm
23
Jul

BeatBeethoven

Verschiedenste Stellen des Bonner Stadtgebiets | 53111 Bonn

- ein Stadtparcours mit 10-20 Sound/Performance-Installationen

 

Mit zeitgenössischen Techniken richtet Komponist Jörg Ritzenhoff den rhythmischen Focus auf das klassische Werk Beethovens.

 

BeatBeethoven verwirklicht sich in kleinsten mobilen Zellen – Musiker/Klangerzeuger und Performer/Tänzer – auf Plätzen, Kreuzungen, in Parks, den urbanen Wüsten. Die installativen Zellen kreieren jeweils einen eigenen Kosmos, der sich dem Flaneur beim Erwandern letztlich als ein Ganzes erschließt.

23.07.2020 bis 25.07.2020
19
Jun

Doppelleben – Bildende Künstler*innen machen Musik

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Die Schau rückt bedeutende Künstler*innen in den Fokus, die neben der bildenden Kunst auch Musik machen. Dabei wird auch ausschließlich Musik „ausgestellt“: Großformatig projizierte Videos von Konzert- und Studioauftritten sowie Performances vermitteln das Gefühl, live dabei zu sein.

19.06.2020 bis 04.10.2020
Ausstellung
16
Jun

State of the Arts. Die Verschmelzung der Künste

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Die Ausstellung präsentiert eines der spannendsten Phänomene unserer Zeit: die Verschmelzung von darstellender und bildender Kunst.

16.06.2020 bis 16.08.2020
Ausstellung
5
Jun

Daniel Gallmann "Pastorale" – Kunstbrücke mit Beethoven

Augustiner Chorherrenstift Öhningen | 78337 Öhningen

Grenzübergreifende Kunstinstallation, ab 5. Juni 16 Uhr ganzjährig in vier Kirchen von Öhningen (DE) und Stein am Rhein (CH).

Weitere Informationen in den Kirchen.

Das Werk des Künstlers Daniel Gallman "Pastorale" wird, die Grenze überbrückend, begleitet von der Beethoven-Klangbrücke. Zu festen Uhrzeiten täglich um 11 Uhr und 16 Uhr erklingen in allen Kirchen die gleichen Werke Ludwig van Beethovens.

05.06.2020 bis 05.06.2021
16:00
Ausstellung
14
Mai

Bach und Beethoven – Wahre Kunst bleibt unvergänglich

Bach-Museum Leipzig | 04109 Leipzig

Heute gehören Beethoven und Bach zu den bekanntesten Komponisten weltweit, doch wie kam es dazu? Entscheidende Voraussetzungen gingen vob der 1798 in Leipzig gegründeten Allgemeinen musikalischen Zeitung aus. Die Ausstellung beleuchtet das Leipziger Musikleben des frühen 19. Jahrhunderts und die sich wechselseitig bedingende Kanonisierung von Bach und Beethoven als Klassiker der Musik. Besucher erfahren außerdem, wie die Musik Johann Sebastian Bachs Beethovens Schaffen beeinflusste.

14.05.2020 bis 18.10.2020
Ausstellung
21
Mär

Jenseits der Sonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Klavierreihe mit sieben Recitals mit Werken von Beethoven für Klavier jenseits seiner Sonaten; gespielt von herausragenden Pianisten der jüngeren Generation, wie z.B. Nicholas Angelich; jeweils Samstagabend

21.03.2020 bis 10.10.2020
Konzertformat
20
Mär

Beethovens Klaviersonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Nur bei uns: Klaviersonaten-Zyklus mit dem russischen Pianisten Evgeni Koroliov, verteilt auf 7 Freitagabende von März bis Oktober 2020.

20.03.2020 bis 09.10.2020
Konzertformat
13
Mär

Wir Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo.

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Der Kapitalismus ist weit mehr als nur ein ökonomisches System. Er ist eine Gesellschaftsordnung, die unser Denken, Fühlen und Dasein seit Jahrhunderten prägt. Aus einer kulturhistorischen Perspektive betrachtet die Ausstellung die grundlegenden Eigenschaften des Kapitalismus: Rationalisierung, Individualisierung, Akkumulation, Geld und Investitionen sowie typische kapitalistische Dynamiken wie ungebremstes Wachstum und schöpferische Krisen.

13.03.2020 bis 30.08.2020
Ausstellung
Leichte Sprache