Veranstaltungen suchen

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres stattfinden. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen:

Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. 
Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 21 bis 30 von insgesamt 777


14
Mär

Innehalten | 20 Uhr

Kreuzkirche Bonn | 53113 Bonn

Programm

Salvatore Sciarrino: »Quando ci risvegliamo« (»Wenn wir erwachen«, 2015)

Giuseppe Verdi: »Quattro pezzi sacri« (»Vier geistliche Stücke«, 1895/96)

 

Künstler

Ingrid Waldvogel, Sopran

Philharmonischer Chor Bonn

Paul Krämer, Einstudierung

Kantorei der Kreuzkirche Bonn

Karin Freist-Wissing, Einstudierung

Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi

Tito Ceccherini, Dirigent

14.03.2020
Konzert
14
Mär

„Pianomania & Cross over Beethoven“

Schlosskirche der Universität Bonn | 53113 Bonn

Klavierbattle und anschließend Jazz!

Veranstalter: „Blue Church“

Zeit: Samstag,14.3.2020. 19 Uhr

Verantwortliche: Gotthard Fermor/ Friedemann Schmidt-Eggert

Künstler: Schinkel Trio

14.03.2020
19.00
Konzertformat
14
Mär

1. Orgel-Exkursion

Auf den Spuren des Heiligen Martin

 

Busexkursion

 

14.03.2020
Vortrag
14
Mär

live arts – Amir Reza Koohestani / Mehr Theatre Group

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Mit Timeloss knüpft der Regisseur und Autor Amir Reza Koohestani an ein Stück an, mit dem er 2001 weltweit als eine der wichtigsten Stimmen eines zeitgenössischen iranischen Theaters bekannt wurde.

14.03.2020
Rahmenprogramm
14
Mär

FIDELIO

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

Die erste FIDELIO-Inszenierung des Kalenderjahres 2020 wird durch ihr Erscheinen in der Geburtsstadt des Komponisten mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgt werden. Das Theater Bonn und das Inszenierungsteam um Regisseur Volker Lösch gehen mit Beethoven über Beethoven hinaus, indem sie FIDELIO mit aktuellen Geschichten von politischen Gefangenen in der Türkei und deren Angehörigen aufladen!

14.03.2020
Oper
15
Mär

Beethovens Gehör

Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung | 10785 Berlin

Workshop von 15–16.30 Uhr

 

Wie konnte Beethoven komponieren, obwohl er bereits mit 28 Jahren schwerhörig und später ganz taub war?

15.03.2020
Workshop
15
Mär

Ungleiche Geschwister | 18 Uhr

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

Programm

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93 (1812/13)

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 (1811/12)

 

Künstler

musicAeterna orchestra

Teodor Currentzis, Dirigent

15.03.2020
Konzert
15
Mär

Um Elf 4 Beethoven Orchester Bonn

Universität Bonn, Aula | 53113 Bonn

Joseph Haydn

Sinfonie in B-Dur Nr. 102

+

Carl Philipp Emanuel Bach

Sinfonie F-Dur W 183/3

+

Ludwig van Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 in C-Dur op. 15

 

Beethoven Orchester Bonn

Andreas Staier→Hammerklavier, Leitung

15.03.2020
Konzert
15
Mär

Moderierte Klaviermatinéen – Beethoven ganz nah

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

11 Uhr

Tastenspiele auf Nachbauten historischer Hammerklaviere in der Ausstellung

 

11–11.45 Uhr

Die Bundeskunsthalle konnte den Ausnahme-Künstler Martin Stadtfeld als Kurator dieser Matinee-Reihe in der Ausstellung gewinnen.

15.03.2020
Konzert
16
Mär

Durch Nacht zum Licht | 20 Uhr

Opernhaus Bonn | 53111 Bonn

Programm

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36 (1800–02)

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 (1804–08)

 

Künstler

musicAeterna orchestra

Teodor Currentzis, Dirigent

16.03.2020
Konzert