Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 201 bis 210 von insgesamt 492


3
Sep

Alle Sinne für die Siebte

TauberPhilharmonie | 97990 Weikersheim

Multimediale und interaktive Performance zu Beethovens 7. Sinfonie mit Action Painting, Choreographie, Physical Theatre und Videokunst.

03.09.2020 bis 03.09.2020
Performance
3
Sep

Langenberg Festival - Kammermusik zwischen Rhein und Ruhr

Vereinigte Gesellschaft zu Langenberg | 42555 Velbert

Inspiriert durch Beethovens Ideale bietet das 6. Langenberg Festival vom 3.-6.9.2020 eine künstlerische Reflexion brennender und aktueller Themen.

Die Leitmotive "Freiheit über alles lieben", "Utopia" und "Geschichte vom Soldaten" bilden den Rahmen für Experimentelles und Traditionelles zwischen Kreutzersonate und Jonglage.

03.09.2020 bis 06.09.2020
Festival
4
Sep

Musikfest Berlin 2020 |Orchestre Révolutionnaire et Romantique | Monteverdi Choir | John Eliot Gardiner

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Sie überwältigt ihre Hörer. Sie stellt Rätsel, löst Kontroversen aus. Beethoven hielt die Missa solemnis für sein »größtes, gelungenstes« Werk. Für Künstler wie den Pianisten Igor Levit war sie das Initialerlebnis, das ihn zu Beethoven drängte. Der Komponist nannte sie ein Oratorium, das heißt: Sie ist nicht für den Gottesdienst gemacht. Sie vereint Dramatisches und Spirituelles, handgreiflichen Realismus und feinste künstlerische Sublimierung, szenische Deutlichkeit und philosophische Weisheit.

04.09.2020
20:00
Konzert
4
Sep

Beethovens Klaviersonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

20 Uhr

 

Nur bei uns: Klaviersonaten-Zyklus mit dem russischen Pianisten Evgeni Koroliov, verteilt auf 7 Freitagabende von März bis Oktober 2020.

04.09.2020
4
Sep

77Beethoven +++WIRD VERSCHOBEN+++

Pantheon | 53229 Bonn

Gemeinsam mit dem Komponisten Marcus Schinkel und der Bildenden- und Video Künstlerin Lieve Vanderschaeve kreiert die Tanzkompanie bo komplex mit 77BEETHOVEN für das Beethoven – Jahr 2020 ein multimediales Tanzstück mit Live–Musik rund um den Inhalt der „Golden Record“, die 1977 an der Voyager 1 mit Musik von Beethoven und einer Grußbotschaft an die Bewohner fremder Planeten ins All geschickt wurde. Was passiert, wenn diese von Wesen einer Zivilisation am Rand des Sonnensystems gefunden wird?

04.09.2020 bis 04.09.2020
4
Sep

Alle Sinne für die Siebte

Centralstation Darmstadt | 64283 Darmstadt

Multimediale und interaktive Performance zu Beethovens 7. Sinfonie mit Action Painting, Choreographie, Physical Theatre und Videokunst.

04.09.2020 bis 04.09.2020
Performance
5
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Igor Levit spielt Beethoven| 32 Klaviersonaten in 8 Konzerten | Konzert II - Late Night

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Igor Levits Geschichte mit Beethoven begann vor 18 Jahren. Damals hörte der 14-Jährige die Missa solemnis und war überwältigt. Kurz darauf studierte er eine der ersten Beethoven-Sonaten, sie begleitete ihn über Jahre. 2010 nahm er sich vor, alle aufzuführen und einzuspielen – er hatte bereits durch eine sensationelle Interpretation der Diabelli-Variationen von sich reden gemacht. 2019 vollendete er die Gesamteinspielung der Sonaten. 2020 stellt er die 32 Werke im Rahmen des Musikfest Berlin vor.

05.09.2020
21:30
Konzert
5
Sep

Missa solemnis

Kulturpalast Dresden | 01067 Dresden

Beethoven 250

Beginn: 19:30

05.09.2020
Konzert
5
Sep

Jenseits der Sonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

20 Uhr

 

Klavierreihe mit sieben Recitals mit Werken von Beethoven für Klavier jenseits seiner Sonaten; gespielt von herausragenden Pianisten der jüngeren Generation, wie z.B. Nicholas Angelich; jeweils Samstagabend

05.09.2020
5
Sep

Alle Sinne für die Siebte

Schloss Wolfegg | 88364 Wolfegg

Multimediale und interaktive Performance zu Beethovens 7. Sinfonie mit Action Painting, Choreographie, Physical Theatre und Videokunst.

05.09.2020 bis 05.09.2020
Rahmenprogramm