Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 315


28
Okt

Beethoven (5. Sinfonie), Méhul & Cherubini - "Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder"

Rokokotheater, Schloss Schwetzingen | 68723 Schwetzingen

Entdeckungsfreude prägt den Beethoven-Zyklus der Akademie für Alte Musik Berlin. Programmatische Gegenüberstellungen mit zu Unrecht vergessenen Sinfonien aus dem Umfeld der Wiener Klassik verorten Beethovens Sinfonien neu und zeigen seinen europäischen Blick auf die Musik und Geistesgeschichte. Im historisch informierten Klanggewand treten die Werke nun erneut in Dialog: ein so überraschender wie faszinierender Blick auf Beethoven und das vielfarbige Musikpanorama der Zeit.

28.10.2020 bis 28.10.2020
19:30
Konzert
28
Okt

BonnUtopia Fokusveranstaltung "Sorgearbeit"

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

Pflegen, Kinder betreuen, Freund*innen zuhören, Essen kochen, Wäsche waschen, was haben

diese Tätigkeiten gemeinsam?

 

Gemeinsam wollen wir erkunden, was für feministische Utopien auf Stadt es geben kann und wie eine Stadt aussehen würde, wenn sie Care- oder Sorgearbeit, das Fundament unserer Gesellschaft, auch ins Zentrum unseres Alltagslebens in der Stadt rücken würde.

28.10.2020 bis 28.10.2020
29
Okt

ANIMATO: Beethovens "Folksongs"

Collegium Leoninum | 53111 Bonn

Hören und Erkennen mit Herz und Verstand – das ist das Ziel der Reihe „Animato“. Im nun verlängerten Beethovenjahr denken vier herausragende junge Künstler „laut“ über Beethovens wichtigste Soloinstrumente nach: die Violine, das Cello, den Gesang und selbstverständlich das Klavier.

29.10.2020
29
Okt

Beethoven auf Reisen – 2020 auch in meiner Stadt

Kulturzentrum Herne | 44623 Herne

Ludwig van Beethoven

Ouverture und Ballettmusik aus die Geschöpfe des Prometheus op. 43

Symphonie Nr. 7 op. 92

 

Das Neue Orchester

Christoph Spering

29.10.2020
19:30
Konzert
29
Okt

Beethoven (6. Sinfonie "Pastorale"), Knecht & Holzbauer - "Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder"

Rokokotheater, Schloss Schwetzingen | 68723 Schwetzingen

Entdeckungsfreude prägt den Beethoven-Zyklus der Akademie für Alte Musik Berlin. Programmatische Gegenüberstellungen mit zu Unrecht vergessenen Sinfonien aus dem Umfeld der Wiener Klassik verorten Beethovens Sinfonien neu und zeigen seinen europäischen Blick auf die Musik und Geistesgeschichte. Im historisch informierten Klanggewand treten die Werke nun erneut in Dialog: ein so überraschender wie faszinierender Blick auf Beethoven und das vielfarbige Musikpanorama der Zeit.

29.10.2020 bis 29.10.2020
19:30
Konzert
29
Okt

Sweet power of Song: Beethovens Folksongs

Collegium Leoninum | 53111 Bonn

Auftakt statt Abschluss: zum Jubiläum präsentieren junge Künstler des Netzwerks in der Veranstaltungsreihe ANIMATO Beethovens wichtigste Solostimmen:

Violine, Cello, Klavier und Gesang: alle vereint finden sich in einem bisher kaum beachteten, aber umfangreichen Seitenweg von Beethovens Schaffen: seinen zahlreichen, überwiegend englischsprachigen Folksongs, den "Volksliedbearbeitungen"

 

29.10.2020 bis 29.10.2020
18.00
Konzert
29
Okt

GESCHÖPFE

tanzhaus nrw | 40233 Düsseldorf

In GESCHÖPFE beleuchtet Ben J. Riepe mit sechs Performer*innen und zwei Musiker*innen die Conditio Humana zwischen fragiler Kreatürlichkeit und eigener schöpferischer Wirkmacht. Angelegt als transmediale Oper mit einer eigens kreierten Komposition von Gordon Kampe, werden Bewegung, Skulptur, Tanz, Live-Musik und -Gesang, Installation, Sound und digitale Impulse in vielschichtige choreographische Verbindung gesetzt.

29.10.2020 bis 31.10.2020
Performance
30
Okt

Sebastian Knauer & das Wiener Kammerorchester

Frauenkirche Dresden | 01067 Dresden

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven

Klavier Sebastian Knauer

Wiener Kammerorchester

30.10.2020 bis 30.10.2020
Konzert
30
Okt

Beethoven (5. Sinfonie), Méhul & Cherubini - "Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder"

Kongress am Park | 86159 Augsburg

Entdeckungsfreude prägt den Beethoven-Zyklus der Akademie für Alte Musik Berlin. Programmatische Gegenüberstellungen mit zu Unrecht vergessenen Sinfonien aus dem Umfeld der Wiener Klassik verorten Beethovens Sinfonien neu und zeigen seinen europäischen Blick auf die Musik und Geistesgeschichte. Im historisch informierten Klanggewand treten die Werke nun erneut in Dialog: ein so überraschender wie faszinierender Blick auf Beethoven und das vielfarbige Musikpanorama der Zeit.

30.10.2020 bis 30.10.2020
19:30
Konzert
30
Okt

„Die Hosenrollen im Musiktheater“

Frauen Museum | 53111 Bonn

Vortrag: „Von musikalischen Verkleidungen und dem Spiel mit Identitäten: Hosenrollen im Musiktheater“

30.10.2020 bis 30.10.2020
Vortrag