Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven-Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 11 bis 19 von insgesamt 19


23
Okt

"Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Ernst-Moritz-Arndt-Haus | 53113 Bonn

Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Hofgesellschaft und Stadtgesellschaft. Kulturleben, Bildung und Wirtschaft.

Ausstellung des StadtMuseum Bonn in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien – Archiv, Bibliothek und Sammlungen.

 

Im Rahmen und gefördert von BTHVN 2020

23.10.2020 bis 24.01.2021
Ausstellung
17
Okt

BeethovenBoxBodensee

Konstanz | 78462 Konstanz

In einer Filmsymphonie in 9 Sätzen erzählt der Musikverein Allmannsdorf e.V. Geschichten über Beethoven, seine Symphonien, als Mensch seiner Zeit und was er uns heute noch zu sagen hat.

17.10.2020 bis 21.12.2020
Ausstellung
16
Okt

MAX KLINGER und das Kunstwerk der Zukunft

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Max Klinger (1857–1920) gehört zu den eigenwilligsten Künstlerpersönlichkeiten des Symbolismus.

16.10.2020 bis 31.01.2021
Ausstellung
26
Sep

Die Kunst? Was ich ohne sie wäre?

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

Eine zeitgenössische Hommage in 2 Teilen: Die "Tangentiale" präsentiert an neun Orten im Stadtgebiet Arbeiten und Aktionen von Künstler*innen der Region. Die Ausstellung "Raum ist Partitur" im Künstlerforum Bonn verzahnt Tonkompositionen mit sechs aktuellen künstlerischen Positionen und Mauricio Kagels „Beethovenzimmer“.

26.09.2020 bis 31.03.2021
Ausstellung
20
Sep

TANGENTIALE - Die Kunst? Was ich ohne sie wäre?

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

Die "Tangentiale" gehört zu einer zeitgenössischen Hommage in 2 Teilen: An neun Orten im Stadtgebiet präsentiert die "Tangentiale" Arbeiten und Aktionen von Künstler*innen der Region.

20.09.2020 bis 03.01.2021
Ausstellung
5
Jun

"Pastorale" Kunstbrücke – Klangbrücke

Augustiner Chorherrenstift Öhningen, Stiftskirche | 78337 Öhningen

Ein Werk in vier Kirchen: Die Kunstbrücke zeigt die Pastoralen des Künstlers Daniel Gallmann in vier Kirchen von Öhningen (DE) und Stein am Rhein (CH).

In der Klangbrücke hören Sie täglich um 11 Uhr und 16 Uhr Werke Ludwig van Beethovens. Das Programm wechselt jeweils zum 1. und zum 15. des Monats.

Das Jahresprogramm der Klangbrücke sowie Informationen zum Werk des Künstlers liegen in den Kirchen aus.

05.06.2020 bis 05.06.2021
16:00
Ausstellung
1
Jan

Beethovenjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery / Kunsthaus Mülheim | 45468 Mülheim

Ganzjahresthema / Ganzjahresmotto 2020 in der Kulturstadt Mülheim an der Ruhr. Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR hat auf seiner letzen Mitgliederversammlung das Gesamtjahresthema 2020 beschlossen. „BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR“.

01.01.2020 bis 31.12.2020
Rahmenprogramm
1
Dez

250 piano pieces for Beethoven

"250 piano pieces for Beethoven" - Internationales Kompositions- und Konzertprojekt der Bonner Pianistin Susanne Kessel.

01.12.2019 bis 31.12.2020
12
Okt

Beethoven-Rundgang

In der Geburtsstadt Beethovens soll anlässlich des Jubiläums 2020 der große Sohn der Stadt neu erlebt werden können. Wie hat Beethoven gelebt, was hat seine Entwicklung beeinflusst, wie hat ihn die Stadt und die Region geprägt? Welche Zeugen der Vergangenheit sind heute noch zu sehen und zu erleben? Ein multimedialer Rundgang mit Stationen zu unterschiedlichen Themen und Aspekten von Ludwig van Beethoven soll das Leben des Künstlers im öffentlichen Raum neu lebendig werden lassen. Durch die Errichtung prägnanter Elemente in der Stadt und im Rhein-Sieg-Kreis werden Besucher und Bonner Bürger auf eine neue Art und Weise auf Beethoven aufmerksam.

12.10.2019 bis 31.12.2020
Ausstellung