Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 61 bis 70 von insgesamt 408


6
Sep

Beethoven im Park

Woelfl-Haus Bonn, Woelflsaal | 53123 Bonn

So 6. September 2020 | 16 Uhr - Düsseldorfer Harmoniemusiken. Moderation: Andreas Gosling

Werke von L. v. Beethoven, W. A. Mozart und J. Woelfl

06.09.2020
16:00
Konzert
6
Sep

Saisoneröffnung Beethoven Klavierkonzerte

Kulturpalast Dresden | 01067 Dresden

Beethoven 250

Beginn: 11:00 Uhr

06.09.2020
Konzert
6
Sep

Saisoneröffnung Beethoven Klavierkonzerte

Kulturpalast Dresden | 01067 Dresden

Beethoven 250

Beginn: 18:00 Uhr

06.09.2020
Konzert
6
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Christoph Eschenbach | Haydn | Jost | Beethoven

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Debüt beim Musikfest Berlin: Zum ersten Mal ist Christoph Eschenbach mit dem Konzerthausorchester Berlin, das er seit Mitte 2019 als Chefdirigent leitet, in der Philharmonie zu Gast. Mit dabei: Christian Josts Violinkonzert „Concerto Noir Redux“ mit dem deutschen Violinisten Christian Tetzlaff als Solisten und Musik von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven.

06.09.2020
Konzert
6
Sep

Ludwig! jetzt mal unter uns

Haus der Springmaus | 53121 Bonn

Das Programm zum Beethovenjahr:

 

Eine rheinisch –satirische Begegnung mit dem Meister

 

Von und mit Christoph Scheeben und Andreas Etienne

06.09.2020 bis 26.04.2020
14:30
Schauspiel
6
Sep

ENSUITE: LOUIS

Frauen Museum | 53111 Bonn

GEDOK - Konzert 3

 

"ENSUITE: LOUIS"

06.09.2020 bis 06.09.2020
Konzert
6
Sep

Interkultureller Musiktreff für Kinder (und Eltern)

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

06.09.2020 bis 06.09.2020
Rahmenprogramm
6
Sep

TKKG - Gefangen in der Vergangenheit

Telekom Forum | 53227 Bonn

TKKG - GEFANGEN IN DER VERGANGENHEIT ist ein spannender Kriminalfall, der die Jungdetektive Tim, Karl Klößchen und Gaby zu einer virtuellen Zeitreise zwingt. Zugleich erzählt die Geschichte viel über Ängste, Sorgen und Hoffnungen junger Menschen während der Corona-Krise. Im Mittelpunkt steht das Phänomen der Realitätsflucht in eine virtuelle Spiel-Welt — eine durch die Corona-Krise verstärkte Tendenz, die aber bereits Michael Ende in seinem Roman ‚Die unendliche Geschichte‘ aufgegriffen hat.

06.09.2020 bis 06.09.2020
Schauspiel
6
Sep

Ludwig! jetzt mal unter uns

Haus der Springmaus | 53121 Bonn

Das Programm zum Beethovenjahr:

Eine rheinisch –satirische Begegnung mit dem Meister

Von und mit Christoph Scheeben und Andreas Etienne

06.09.2020 bis 06.09.2020
19:00
Schauspiel
7
Sep

Beethoven-Lounge 6 Beethoven Orchester Bonn

Pantheon | 53229 Bonn

Die musikalische Talkshow zum Beethoven-Jahr

07.09.2020
Konzertformat
Leichte Sprache