Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven-Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 21


16
Dez

BeethovenNacht powered by Telekom

Telekom Forum | 53227 Bonn

Die BeethovenNacht powered by Telekom am 16. Dezember 2020 um 20:30 Uhr wird live unter magenta-musik-360.de oder bthvn2020.de gestreamt sowie live um 20:04 Uhr im Hörfunk auf WDR 3 übertragen.

16.12.2020
20:30
Konzert
16
Dez

BEETHOVEN andERs-performing a musical giant

Theater der 2 Ufer -Kehl | 77694 Kehl

„BEETHOVEN …andERs“ - performing a musical giant-

Himmelhochjauchzend zu Tode betrübt! - eine sinnenfreudige Hommage an das musikalische Genie und den Menschen Ludwig van Beethoven Mit Live-Musik Schauspiel und Tanz

16.12.2020 bis 16.12.2020
TanzMusikDrama
16
Dez

Deutsch-Arabischer Kulturaustausch - ONLINE

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

16.12.2020 bis 16.12.2020
18:00
Vortrag
16
Dez

Patricia Kopatchinskaja: Bye bye Beethoven

Konzerthaus Dortmund | 44147 Dortmund

Das Konzerthaus Abschied von einem allzu routinierten Klassikbetrieb. Geigerin Patricia Kopatchinskaja leitet die Revolution ein und löst sich von starren Konventionen. Über Bruchstücke verschiedener Werke führt sie das Publikum zu Beethovens Violinkonzert, das zum Sinnbild dieser Kritik wird: Das einst revolutionäre Werk sieht sie heute oft zum tranigen Weihespiel verkommen. Trotzig und kompromisslos klingt daher ihre Interpretation.

(c) Alexandra Muravyeva

16.12.2020 bis 16.12.2020
Performance
12
Dez

TANGENTIALE - Dialograum Kreuzung an St. Helena

Dialograum Kreuzung an St. Helena | 53119 Bonn

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

12.12.2020 bis 26.12.2020
6
Dez

TANGENTIALE - Künstlerforum Bonn

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

06.12.2020 bis 03.01.2021
27
Nov

Vom Klang bewegt. Das Kino und Ludwig van Beethoven

Zeughauskino | 10117 Berlin

Zuweilen rücksichtslos, aber meist die Dinge radikal auf den Kopf stellend: Das Kino entwirft eine ganz eigene Version vom Werk Ludwig van Beethovens.

27.11.2020 bis 22.12.2020
7
Nov

Inspirationsquelle Musik - Beethoven in der zeitgenössischen Kunst

Mittelrhein-Museum | 56068 Koblenz

Das musikalische Werk Ludwig van Beethovens hat Maler, Graphiker und plastisch arbeitende Künstler immer wieder zu eigenen Arbeiten inspiriert. Vor allem in den letzten Jahrzehnten entwickelte sich in der bildenden Kunst eine ständig wachsende Bereitschaft zur Beschäftigung mit Beethovens Musik. Werke von Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts werden für den Besucher Musik und Bildende Kunst in unmittelbarer Kombination, quasi synästhetisch, erlebbar machen.

07.11.2020 bis 28.02.2021
Ausstellung
4
Nov

"Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte"

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland | 53113 Bonn

Die Ausstellung „Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“ widmet sich im Jubiläumsjahr 2020 dem spannungsreichen Wechselspiel von Musik und Politik. Dabei stellt sie Bezüge zu Beethovens Werk her, der mit neuen Klangwelten − erfüllt von aufklärerischen Ideen − seine Zeit prägte. Wie wird mit Musik Politik gemacht? Wie klingt Zeitgeschichte? Auch diesen Fragen geht die Ausstellung nach. Sie macht deutlich: Musik transportiert Botschaften, indem sie unsere Emotionen anspricht.

04.11.2020 bis 10.10.2021
Ausstellung
23
Okt

"Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Ernst-Moritz-Arndt-Haus | 53113 Bonn

Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Hofgesellschaft und Stadtgesellschaft. Kulturleben, Bildung und Wirtschaft.

Ausstellung des StadtMuseum Bonn in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien – Archiv, Bibliothek und Sammlungen.

 

Im Rahmen und gefördert von BTHVN 2020

23.10.2020 bis 24.01.2021
Ausstellung
Leichte Sprache
# # #