Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven-Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 14


18
Sep

FLUT - Emanuele Soavi

Theater Duisburg | 47051 Duisburg

Eine Kooperation zwischen Oper Köln, Emanuele Soavi incompany und den Duisburger Philharmonikern

18.09.2021
19:00
Tanz
18
Sep

Beethoven und die Freiheit

Befreiungshalle Kelheim | 93309 Kelheim

„Beethoven und die Freiheit“ in der Befreiungshalle Kelheim mit dem Bayerischen Polizeiorchester unter Leitung von Prof. Johann Mösenbichler und dem Renner-Ensemble Regensburg (Männerchor). Leitung: Hans Pritschet. Bernd Schreiber, Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung, übernimmt die Begrüßung. Kunstminister Bernd Sibler führt zum Thema hin, Innenminister Joachim Herrmann spricht das Schlusswort.

Ausführliche Beschreibung: www.musikvereinigung-kelheim.de

 

 

Bildnachweis: Bayerische Bereistschaftspolizie/Tobias Epp

18.09.2021 bis 18.09.2021
18:00
Rahmenprogramm
18
Sep

Klang der Klassik - Konzerte auf Originalinstrumenten der Goethezeit

Liebhabertheater Schloss Kochberg - Theater an der Klassik Stiftung Weimar | 07407 Uhlstädt-Kirchhasel - OT Großkochberg

Beethoven, Mendelssohn, Schumann: im Aufbruch zwischen Klassik

und Romantik

18.09.2021 bis 18.09.2021
Konzert
18
Sep

Beethoven, Mendelssohn, Schumann: im Aufbruch zwischen Klassik und Romantik

Liebhabertheater Schloss Kochberg - Theater an der Klassik Stiftung Weimar | 07407 Uhlstädt-Kirchhasel - OT Großkochberg

Klang der Klassik - Konzerte auf Originalinstrumenten der Goethezeit

18.09.2021 bis 18.09.2021
Konzert
18
Sep

Ludwigs Erben Festival

Brückenforum | 53225 Bonn

LUDWIGS ERBEN FESTIVAL 2021

 

Am 18.09. steht das Brückenforum ganz in Zeichen der Bonner Nachwuchsszene: Wir feiern das LUDWIGS ERBEN FESTIVAL 2021!

 

Fünf Künstler*innen aus der Region werden im Brückenforum einen fantastischen Abend voller abwechslungsreicher Musik gestalten.

18.09.2021 bis 18.09.2021
Konzert
18
Sep

77Beethoven

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

Gemeinsam mit dem Komponisten Marcus Schinkel und der Bildenden- und Video Künstlerin Lieve Vanderschaeve kreiert die Tanzkompanie bo komplex mit 77BEETHOVEN für das Beethoven – Jahr 2020+1 ein multimediales Tanzstück mit Live–Musik rund um den Inhalt der „Golden Record“, die 1977 an der Voyager 1 mit Musik von Beethoven und einer Grußbotschaft an die Bewohner fremder Planeten ins All geschickt wurde. Was passiert, wenn diese von Wesen einer Zivilisation am Rand des Sonnensystems gefunden wird?

18.09.2021 bis 18.09.2021
18
Sep

Immortal Beethoven. Begegnungen mit Polen - Kölner Vokalsolisten u.a.

St. Andreas | 50667 Köln

Immortal Beethoven. Begegnungen mit Polen

Begegnungskonzerte in Köln und am 19. September, 18 Uhr, in der Trinitatiskirche Bonn-Endenich / Leitung: Fabian Hemmelmann

Der Kammerchor Voci di Fuoco, Bonn und die Kölner Vokalsolisten begeben sich gemeinsam mit dem Trio Zaginione Archivum, Katowice, auf eine Spurensuche im Grenzbereich von Kunst- und Volksmusik. Werke von Beethoven, Rheinberger, Nystedt, Szymanowski, und die Uraufführung „DROGA – WEG“ des Kölner Komponisten Michael Ostzryga

18.09.2021 bis 18.09.2021
20:00
Konzert
17
Sep

Beethoven, Wagner und die politischen Bewegungen ihrer Zeit

Woelfl-Haus Bonn, Woelflsaal | 53123 Bonn

 

Ludwig van Beethoven war als Komponist Richard Wagners erklärtes musikalisches Vorbild. Beide sind Zeitzeugen großer politisch-gesellschaftlicher Veränderungen im 19. Jahrhundert und kommentieren diese ausführlich – in ihren Werken, Schriften und Briefen. Sie gehören zu den ersten wirklich „politischen Komponisten“ ihrer Zeit. Das Symposium vergleicht ihre Positionierung zu Revolutionen und Restaurationen ihrer Ära und diskutiert die Aussagen beider Komponisten zu Politik und Gesellschaft.

17.09.2021 bis 18.09.2021
Vortrag
17
Sep

BTHVN 2021 - The Orchestra

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen | 99706 Sondershausen

Sie sind als Amateurmusiker*in aktiv und sehnen sich danach, in einem internationalem Amateurorchester ein ebenso bewegendes wie verbindendes Programm aufzuführen? Dann sind Sie hier genau richtig!

17.09.2021 bis 21.09.2021
29
Jul

Ludwig van Beethoven. Kraftvoll, stürmisch, revolutionär.

Universitätsmuseum Bonn | 53113 Bonn

„Künstler aus der ganzen Welt interpretieren Beethoven und sein Werk“. Unter diesem Motto zeigen das Museum für Geschichte und Kunst in Durango, Mexiko und das Universitätsmuseum der Universität Bonn in parallel laufenden Ausstellungen Druckgrafiken zur Musik und zum Leben Ludwig van Beethovens. Die Ausstellung „Beethoven: Kraftvoll, stürmisch, revolutionär“ ist eine Kooperation mit der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM).

29.07.2021 bis 19.09.2021
17:00
Ausstellung
Leichte Sprache
# # #