Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 22


24
Mai

Beethoven Streichquartette

Schloss Albrechtsberg | 01099 Dresden

Ausfall - Das Konzert entfällt leider.

 

Zum 250. Geburtstag

Beginn: 19.00 Uhr

24.05.2020
Rahmenprogramm
24
Mai

Musik Picknick Alfter

Schloss Alfter | 53347 Alfter (Alfter Ort)

VERSCHOBEN IN 2021!!!

6 Burgen, 6 Kommunen, 6 Termine

Beethoven hat an vielen Orten der Region gewirkt und hier bereits als Kind Orgel - und Klavierkonzerte gegeben. Dies wurde zum Anlass genommen, ihn zum Jubiläum wieder in die Region "zu bringen". Verbringen Sie einen gemütlichen Mittag mit der ganzen Familie vor historischer Kulisse mit Klängen Ludwig van Beethovens.

24.05.2020
11:00
Konzertformat
24
Mai

Der Naturfreund

Hein Nixdorf Museums Forum | 33102 Paderborn

Entfällt wegen Corona!

Die europäische Musik des 20. und des frühen 21. Jahrhunderts hat den Emanzipationsprozess gegenüber der Wiener Klassik verloren.

24.05.2020 bis 24.05.2020
Konzert
24
Mai

Des Tonkünstlers Bläsermusik im Kontext großer Komponisten.

PaderHalle | 33098 Paderborn

Entfällt wegen Corona!

Des Tonkünstlers Bläsermusik im Kontext großer Komponisten.

24.05.2020 bis 24.05.2020
Konzert
24
Mai

das non bthvn projekt - Komposition 12/25

Kölner Philharmonie | 50667 Köln

Mit ihrem »non bthvn projekt« hat die KölnMusik die Kölner Philharmonie zur Beethoven-freien Zone erklärt: Die beauftragten Komponisten nutzen für ihre Werke nämlich das zur Inspiration, was Beethoven vielleicht niemals geäußert hat …

24.05.2020 bis 24.05.2020
Konzert
24
Mai

Musikalischer Spaziergang auf dem Weg der Demokratie

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland | 53113 Bonn

- Veranstaltung wird verschoben -

 

Musik kann keine politischen Meinungen transportieren – oder doch? Mit einem klingenden Spaziergang durch das ehemalige Bundesviertel, in dem auch die Wiege der bundesdeutschen Demokratie steht, begeben wir uns auf das weite Feld von Musik und Politik.

24.05.2020 bis 24.05.2020
Rahmenprogramm
21
Mai

Beethoven 2020 – ein Thema mit Variationen

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

Europäischer EPTA-Kongress im Beethovenhaus und im Uniclub Bonn

21.05.2020 bis 24.05.2020
Rahmenprogramm
14
Mai

Bach und Beethoven – Wahre Kunst bleibt unvergänglich

Bach-Museum Leipzig | 04109 Leipzig

Heute gehören Beethoven und Bach zu den bekanntesten Komponisten weltweit, doch wie kam es dazu? Entscheidende Voraussetzungen gingen vob der 1798 in Leipzig gegründeten Allgemeinen musikalischen Zeitung aus. Die Ausstellung beleuchtet das Leipziger Musikleben des frühen 19. Jahrhunderts und die sich wechselseitig bedingende Kanonisierung von Bach und Beethoven als Klassiker der Musik. Besucher erfahren außerdem, wie die Musik Johann Sebastian Bachs Beethovens Schaffen beeinflusste.

14.05.2020 bis 18.10.2020
Ausstellung
21
Mär

Jenseits der Sonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Klavierreihe mit sieben Recitals mit Werken von Beethoven für Klavier jenseits seiner Sonaten; gespielt von herausragenden Pianisten der jüngeren Generation, wie z.B. Nicholas Angelich; jeweils Samstagabend

21.03.2020 bis 10.10.2020
Konzertformat
16
Feb

Salvador Dalí und Hans Arp. Die Geburt der Erinnerung

Arp Museum Bahnhof Rolandseck | 53424 Remagen

Erstmals untersucht eine groß angelegte Ausstellung die bisher unbeachteten Parallelen im Schaffen der beiden Zeitgenossen Salvador Dalí und Hans Arp. Beide Künstler entwickelten im Umfeld der Pariser Surrealisten eine jeweils einzigartige visuelle Sprache.

Hinzu kommt ein Ausstellungsteil, der sich Dalís Faszination für das radikale Künstlertum Ludwig van Beethovens widmet.

16.02.2020 bis 16.08.2020
Ausstellung