Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven-Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 20


13
Mär

Andreas Hering

Parktheater Iserlohn | 58644 Iserlohn

Andreas Hering (Klavier) Sonja Maria Westermann (Sopran) Philharmonie Bacau Leitung: Volker Schmidt-Gertenbach

Ludwig van Beethoven: Ah perfido! op. 65 Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19, - Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37 Ludwig van Beethoven: Egmont-Schauspielmusik op. 84

13.03.2020 bis 13.03.2020
Rahmenprogramm
12
Mär

Labor Beethoven 2020

Akademie der Künste, Berlin | 10557 Berlin

Labor Beethoven 2020: Ein Festival zeitgenössischer Musik zum Beethoven-Jubiläum in der Akademie der Künste, Berlin. Fünf Konzerte, eine Ausstellung, Klanginstallationen, Musiktheater und Lectures-Performances mit Musiker*innen und Wissenschaftler*innen aus Deutschland, Griechenland, Israel und aus der Schweiz und den USA vom 12.-18.3.2020.

12.03.2020 bis 15.03.2020
Festival
12
Mär

BTHVN2020 Musikfrachter

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird der BTHVN2020 Musikfrachter seine Tour nach Wien nicht aufnehmen. Alle Veranstaltungen mit Publikumsverkehr sind ab sofort eingestellt.

Das Leben auf dem Musikfrachter ging jedoch weiter: Am Wochenende des 28. und 29. März 2020 sendete der BTHVN2020…

12.03.2020 bis 19.04.2020
Performance
6
Mär

BEETHOVEN RELOADED

Katholisch-Soziales Institut | 53721 Siegburg

Gezeigt werden vom 6.3.-14.3.2020 zehn Crossover-Projekte, die sich mit Beethoven und dem Humanismus auseinandersetzen. Die vorgestellten interdisziplinären Annäherungen lenken auch einen prüfenden Blick auf unsere Zeit. Während der Präsentationszeit stehen die Künstler für den Austausch mit den Besuchern zur Verfügung. Die Besucher ermitteln durch ihr Voting die Preisträger. Die Preisverleihung findet am 15.3.2020 um 11.30 Uhr im KSI statt.

06.03.2020 bis 15.03.2020
16
Feb

Salvador Dalí und Hans Arp. Die Geburt der Erinnerung

Arp Museum Bahnhof Rolandseck | 53424 Remagen

Erstmals untersucht eine groß angelegte Ausstellung die bisher unbeachteten Parallelen im Schaffen der beiden Zeitgenossen Salvador Dalí und Hans Arp. Beide Künstler entwickelten im Umfeld der Pariser Surrealisten eine jeweils einzigartige visuelle Sprache.

Hinzu kommt ein Ausstellungsteil, der sich Dalís Faszination für das radikale Künstlertum Ludwig van Beethovens widmet.

16.02.2020 bis 16.08.2020
Ausstellung
15
Feb

Tony Conrad

Kölnischer Kunstverein | 50667 Köln

Der Kölnische Kunstverein präsentiert diese erste umfassende Ausstellung der künstlerischen Arbeit Tony Conrads in Deutschland. Im Rahmen dessen wird eine Performance- und Musikreihe realisiert.

 

Tony Conrad ist Experimentalkünstler und gilt als Schlüsselfigur für Medienkünstler wie Tony Oursler oder Mike Kelley. Er war als Violinist einer der Mitbegründer der Minimal Music und zusammen mit La Monte Young und John Cale Pionier von Drone-Musik.

15.02.2020 bis 12.07.2020
Ausstellung
12
Feb

Jeremy Deller - Wir haben die Schnauze voll

Bonner Kunstverein | 53119 Bonn

Der Bonner Kunstverein zeigt den renommierten Künstler Jeremy Deller in einer Einzelausstellung mit einer neuen großen Auftragsarbeit.

12.02.2020 bis 05.07.2020
25
Jan

Minona

Theater am Bismarckplatz | 93047 Regensburg

Das Beethovenjahr 2020 startet am Theater Regensburg mit der Uraufführung der Oper „Minona“ des estnischen Komponisten Jüri Reinvere, der im Bereich der sinfonischen Musik auch in Deutschland bereits bekannt ist. Mit „Minona“ stellt er sich erstmals dem deutschen Opernpublikum vor.

 

Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven widmet sich die Oper dem Schicksal Minona von Stackelbergs. Indizien weisen darauf hin, dass es sich bei ihr um die leibliche Tochter Beethovens handelt.

25.01.2020 bis 30.05.2020
Rahmenprogramm
25
Jan

B9Flashed 2.0: Chor-Flashmob digital

Verschiedenste Stellen des Bonner Stadtgebiets | 53111 Bonn

Das Kulturamt der Stadt Bonn hat gemeinsam mit dem Philharmonischen Chor der Stadt Bonn,

dem Bonner Kammerchor sowie der Kantorei der Kreuzkirche und dem Kammerchor der

Kreuzkirche „Vox Bona“ für das Beethoven-Jubiläumsjahr das Projekt „B9Flashed“ entwickelt.

Dabei sollten jeweils einmal im Monat auf öffentlichen Plätzen Kurzkonzerte der vielen Bonner

Chöre stattfinden. Da die Chöre wegen der Coronapandemie nicht mehr auftreten können,

wurde nun ein Video produziert.

25.01.2020 bis 17.12.2020
23
Jan

Die Relation der Unschärfe | Michael Graeve

Das Esszimmer - Raum für Kunst+ | 53129 Bonn

Michael Graeve schafft in seiner Auseinandersetzung mit Ludwig van Beethoven und seinen eigenen künstlerischen Techniken, als Maler und als Tonkünstler, eine Schnittstelle zwischen Musik und Malerei und entwickelt dabei eine klangliche, malerische und zeitgenössische Antwort, auf Fragen, die sich aus der kompositorischen Arbeit von Ludwig van Beethoven ergeben und bezieht sich damit auf die Unschärfen in dessen Spätwerk.

23.01.2020 bis 26.03.2020
Rahmenprogramm
Leichte Sprache