Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 30


17
Okt

Beethovens Schöpfung

Basilika St. Martin | 55411 Bingen

Ludwig van Beethoven:

Septett Es-Dur op. 20

Enjott Schneider:

Beethovens „Schöpfung“

Naturbilder zum Septett op. 20

für Soli, Chor und Ensemble

nach Texten von Ludwig van Beethoven

und Johann Wolfgang v. Goethe

17.10.2020
20:00
Festival
17
Okt

Auftakt: #bebeethoven Präsentationskonzert

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Wie tönt der Kosmos? Wie bahnt sich uralte Musik ihren Weg zu uns? Wie klingt die Welt im Hier und Jetzt?

Im großen #bebeethoven Eröffnungskonzert öffnet sich der Vorhang für ein funkelndes Panorama des heutigen Musikschaffens.

Ungehörte Stimmen, kuriose Maschinen und künstliche Intelligenzen erobern in diesem multimedialen Konzert die Bühne - und der Geist des Jubilars Beethoven ist auch anwesend. Ein Abend der Visionen und der Neugier u.a. mit den 12 #bebeethoven-Fellows.

17.10.2020 bis 17.10.2020
18:00
Konzert
17
Okt

Mit Beethoven durch Europa

St. Viktor Kirche | 58239 Schwerte

Die 12 Hellweger Cellisten, Leitung: Felicitas Stephan

 

Die 12 Hellweger Cellisten werden auf ihrer musikalischen Reise durch Europa einen ausgiebigen Halt in Bonn einlegen und Beethovens bekannteste Programmmusik - die Pastorale - Sinfonie - in noch nie gehörter Besetzung für 12 Violoncelli interpretieren. Mit der ihnen eigenen Virtuosität und musikalischen Sensibilität werden die 12 Hellweger Cellisten die Melodien Beethovens interpretieren.

BEETHOVEN PASTORAL PROJECT

17.10.2020 bis 17.10.2020
19:00
Konzert
17
Okt

das non bthvn projekt - Komposition 19/25

Kölner Philharmonie | 50667 Köln

Mit ihrem »non bthvn projekt« hat die KölnMusik die Kölner Philharmonie zur Beethoven-freien Zone erklärt: Die beauftragten Komponisten nutzen für ihre Werke nämlich das zur Inspiration, was Beethoven vielleicht niemals geäußert hat …

17.10.2020 bis 17.10.2020
Konzert
17
Okt

Einführung in orientalische Rhythmen

Das Musiknetzwerk | 53173 Bonn

AUSGEBUCHT

 

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

17.10.2020 bis 17.10.2020
10:00
Workshop
17
Okt

Paavo Järvi dirigiert Bundesjugendorchester

Das Bundesjugendorchester sendet am 17. Oktober 2020 Ludwig van Beethovens 7. Sinfonie als Video-Livestream unter der Leitung von Paavo Järvi. Die Übertragung aus der Beethovenstadt Bonn ist um 18:00 Uhr auf Facebook, YouTube und www.bundesjugendorchester.de/live zu sehen. Im Rahmen einer Sonderarbeitsphase wird es außerdem einen Konzertfilm und eine Videodokumentation geben, die die Arbeit des Dirigenten mit den jungen Musikerinnen und Musikern festhält.

17.10.2020 bis 17.10.2020
17
Okt

VARIATION X Choreografisches Konzert

Theaterdiscounter | 10179 Berlin

The Trio Project - VARIATION X von Annalisa Derossi/ARTbewegt e.V. erforscht in einer außergewöhnlichen Konstellation die Wechselwirkungen zwischen Musik und Tanz. Jeder der Künstler*innen ist hier sowohl professionelle Musiker*in als auch Tänzer*in.

 

Im Mittelpunkt steht zunächst die Aufführung des Beethoven Trios op.11. Als Antwort darauf folgt ein eigenständiges Stück, in dem Musik und Tanz in einer innovativen Weise miteinander verwoben werden.

17.10.2020 bis 17.10.2020
Tanz
17
Okt

#bebeethoven: C.R.E.D.O.

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

C.R.E.D.O. ist ein kosmischer Radioapparat für wahnhafte Beobachtungen. Eine künstliche Intelligenz, die auf menschliche Theorien, Fantasien und Spekulationen über außerirdisches Leben trainiert ist, sucht mit Hilfe eines Radioteleskops verzweifelt nach dem finalen Beweis: ist da draußen jemand?

Auf dem Dach der Bundeskunsthalle installiert, werden die Signale, die C.R.E.D.O. empfängt, verklanglicht und nach Einbruch der Dunkelheit von dort auf der Außenhaut des Post Tower visualisiert.

17.10.2020 bis 24.10.2020
Performance
17
Okt

#bebeethoven Ausstellung

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

Eine Ausstellung des Museum Beethovenhaus Bonn

Täglich vom 15.10.2020 - 29.10.2020 zwischen 10-18 Uhr

17.10.2020 bis 29.10.2020
Ausstellung
16
Okt

"#bebeethoven"

Konzerte, Präsentationen und Performances.

 

Wie sieht die klassische und zeitgenössische Musik der Zukunft aus?

16.10.2020 bis 25.10.2020
Themenwoche
Leichte Sprache