Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 33


18
Okt

Beethovens Schöpfung

Bergkirche | 63584 Gründau

Enjott Schneider:

Beethovens Schöpfung

Naturbilder zum Septett Es-Dur op. 20

18.10.2020
Festival
18
Okt

Ludwig van Beethoven: Christus am Ölberge

Kirche Herz Jesu | 93047 Regensburg

Ein interdisziplinäres Chor-Tanz-Video-Projekt

18.10.2020
TanzMusikDrama
18
Okt

#bebeethoven: 1920

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Jazz, Zwölftontechnik, Kabarett, Stummfilmmusik: Im Jahr 1920 spross eine außergewöhnliche musikalische Vielfalt. Die Kompositionen jener Zeit erzählen von gesellschaftlichen Umbrüchen, Zukunftsvisionen und der Angst vor Populismus – Themen, die heute aktueller denn je erscheinen. Den Startpunkt für das Konzert bilden Zeitungsausgaben von vor genau 100 Jahren. #bebeethoven-Fellow Iñigo Giner Miranda verantwortet diesen sorgfältig kuratierten Abend mit Musik und Texten aus dem Jahr 1920.

18.10.2020 bis 18.10.2020
19:00
Konzert
18
Okt

#bebeethoven: La Bohème

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Mathieu van Bellen und #bebeethoven-Fellow Mathias Halvorsen führen Puccinis Oper „La Bohème“ in einer eigens arrangierten Version für Violine und Klavier auf.

Aus einer großen Oper für Solist*innen, Chor und Orchester entsteht so ein Stück, das Puccinis Meisterwerk auf intime Weise neu zum Leben erweckt. Die Erzählung wird durch auf die Bühne projizierte Texte, darunter Auszüge aus Henri Murgers Roman „Scènes de la Vie de Bohème“, lebendig.

18.10.2020 bis 18.10.2020
Konzert
18
Okt

Musikstadt Wien zu Gast: Erich Oskar Huetter (Violoncello) & Paul Gulda (Klavier)

Hof Bellevue | 59423 Unna

Musikstadt Wien zu Gast: Erich Oskar Huetter (Violoncello) & Paul Gulda (Klavier)

 

Beethoven und Vadim Neselovskyi (Uraufführung)

 

Beethovens Variationen über ein Thema aus Mozarts Zauberflöte (Bei Männern, welche Liebe fühlen…) treffen auf eine spannende neue Komposition des in den USA lebenden und aus der Ukraine stammenden Komponisten Vadim Neselovskyi.

18.10.2020 bis 18.10.2020
18:00
Konzert
18
Okt

Happy Birthday Beethoven - Dinner Quiz Theater

La Redoute | 53177 Bonn

! ! ! Beethoven zurück im Beethovensaal der Redoute ! ! !

Nach 228 Jahren zu seinem Geburtstag

18.10.2020 bis 18.10.2020
Rahmenprogramm
18
Okt

Lehrkonzert mit dem LBO: #B33TH0V3N – Beethoven goes Instagram #freiheit

Konzertsaal der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung | 78647 Trossingen

Der Vizeweltmeister spielt Werke von Beethoven und verknüpft damit neue Elemente.

18.10.2020 bis 18.10.2020
Konzert
18
Okt

Lehrkonzert mit dem LBO: #B33TH0V3N – Beethoven goes Instagram #freiheit

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen | 78647 Trossingen

Der Vizeweltmeister spielt Werke von Beethoven und verknüpft diese mit neuen Elementen.

18.10.2020 bis 18.10.2020
18
Okt

VARIATION X Choreografisches Konzert

Theaterdiscounter | 10179 Berlin

The Trio Project - VARIATION X von Annalisa Derossi/ARTbewegt e.V. erforscht in einer außergewöhnlichen Konstellation die Wechselwirkungen zwischen Musik und Tanz. Jeder der Künstler*innen ist hier sowohl professionelle Musiker*in als auch Tänzer*in.

 

Im Mittelpunkt steht zunächst die Aufführung des Beethoven Trios op.11. Als Antwort darauf folgt ein eigenständiges Stück, in dem Musik und Tanz in einer innovativen Weise miteinander verwoben werden.

18.10.2020 bis 18.10.2020
Tanz
18
Okt

TANGENTIALE - Fischerei Museum

Fischerei Museum | 53844 Troisdorf-Bergheim

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

18.10.2020 bis 07.11.2020
Leichte Sprache