Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 16


19
Sep

Musikfest Berlin 2020 | Igor Levit spielt Beethoven| 32 Klaviersonaten in 8 Konzerten | Konzert VII

Berliner Philharmonie | 10785 Berlin

Igor Levits Geschichte mit Beethoven begann vor 18 Jahren. Damals hörte der 14-Jährige die Missa solemnis und war überwältigt. Kurz darauf studierte er eine der ersten Beethoven-Sonaten, sie begleitete ihn über Jahre. 2010 nahm er sich vor, alle aufzuführen und einzuspielen – er hatte bereits durch eine sensationelle Interpretation der Diabelli-Variationen von sich reden gemacht. 2019 vollendete er die Gesamteinspielung der Sonaten. 2020 stellt er die 32 Werke im Rahmen des Musikfest Berlin vor.

19.09.2020
15:00
Konzert
19
Sep

Lieblingsstück

Kulturpalast Dresden | 01067 Dresden

Beethoven 250

Beginn: 19:30 Uhr

19.09.2020
Rahmenprogramm
19
Sep

VARIATION X Choreografisches Konzert

Schloß Burgau | 52355 Düren

WEGEN CORONA LEIDER ANNULLIERT!

The Trio Project - VARIATION X von Annalisa Derossi/ARTbewegt e.V. erforscht in einer außergewöhnlichen Konstellation die Wechselwirkungen zwischen Musik und Tanz. Jeder der Künstler*innen ist hier sowohl professionelle Musiker*in als auch Tänzer*in.

 

Im Mittelpunkt steht zunächst die Aufführung des Beethoven Trios op.11. Als Antwort darauf folgt ein eingenständiges Stück, in dem Musik und Tanz in einer innovativen Weise miteinander verwoben werden.

19.09.2020 bis 19.09.2020
Tanz
19
Sep

-scapes

SYLANTENHEIM / Kunstversorgungsquartier Bonn | 53111 Bonn

Beethovens Schaffen ist geprägt von seiner Gabe, seine Umfeld fokussiert wahrzunehmen und zu interpretieren. Über 190 Schüler und 7 Künstler gingen der Quelle seiner Inspiration nach und begaben sich mit Skizzenheft und modernem Tonaufzeichnungsgerät auf Streifzüge durch die Stadt Bonn.

19.09.2020 bis 27.09.2020
14:00
Ausstellung
1
Sep

KLANGZEIT MÜNSTER 2020

Theater im Pumpenhaus | 48147 Münster

KLANGZEIT MÜNSTER ist das Festival der Gesellschaft für Neue Musik Münster e.V. das seit 2000 alle zwei Jahre veranstaltet wird. Die Komponistinnen Alwynne Pritchard (GB/N) und Huihui Cheng (D/CHN) werden mit je zwei Werken für das Festival KLANGZEIT MÜNSTER 2020 beauftragt. In je einer Installation und einem Ensemblestück gehen sie dabei den Begriffen Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit nach.

01.09.2020 bis 27.09.2020
Festival
5
Jun

"Pastorale" Kunstbrücke – Klangbrücke

Augustiner Chorherrenstift Öhningen, Stiftskirche | 78337 Öhningen

Ein Werk in vier Kirchen: Die Kunstbrücke zeigt die Pastoralen des Künstlers Daniel Gallmann in vier Kirchen von Öhningen (DE) und Stein am Rhein (CH).

In der Klangbrücke hören Sie täglich um 11 Uhr und 16 Uhr Werke Ludwig van Beethovens. Das Programm wechselt jeweils zum 1. und zum 15. des Monats.

Das Jahresprogramm der Klangbrücke sowie Informationen zum Werk des Künstlers liegen in den Kirchen aus.

05.06.2020 bis 05.06.2021
16:00
Ausstellung
14
Mai

Bach und Beethoven – Wahre Kunst bleibt unvergänglich

Bach-Museum Leipzig | 04109 Leipzig

Heute gehören Beethoven und Bach zu den bekanntesten Komponisten weltweit, doch wie kam es dazu? Entscheidende Voraussetzungen gingen vob der 1798 in Leipzig gegründeten Allgemeinen musikalischen Zeitung aus. Die Ausstellung beleuchtet das Leipziger Musikleben des frühen 19. Jahrhunderts und die sich wechselseitig bedingende Kanonisierung von Bach und Beethoven als Klassiker der Musik. Besucher erfahren außerdem, wie die Musik Johann Sebastian Bachs Beethovens Schaffen beeinflusste.

14.05.2020 bis 18.10.2020
Ausstellung
21
Mär

Jenseits der Sonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Klavierreihe mit sieben Recitals mit Werken von Beethoven für Klavier jenseits seiner Sonaten; gespielt von herausragenden Pianisten der jüngeren Generation, wie z.B. Nicholas Angelich; jeweils Samstagabend

21.03.2020 bis 10.10.2020
Konzertformat
20
Mär

Beethovens Klaviersonaten

Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn | 53111 Bonn

Nur bei uns: Klaviersonaten-Zyklus mit dem russischen Pianisten Evgeni Koroliov, verteilt auf 7 Freitagabende von März bis Oktober 2020.

20.03.2020 bis 09.10.2020
Konzertformat
25
Jan

b9flashed

Verschiedenste Stellen des Bonner Stadtgebiets | 53111 Bonn

Lass Dich überraschen und b9flashed!

25.01.2020 bis 17.12.2020
Leichte Sprache