Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven-Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 24


21
Nov

Ya Farhatan

Kartäuserkirche | 50678 Köln

Durch die ästhetische Auseinandersetzung und eine neue Vertonung Schillers „An die Freude“ auf Arabisch und Deutsch hat es sich der Komponist Saad Thamir zum Ziel gemacht ein neues symbiotisches Musikgebilde bestehend aus der arabischen und westlichen Musikkultur zu schaffen. Da das arabische ästhetische Prinzip am Klarsten in der Kalligraphie erkennbar wird, wird der Kalligraph Shahid Alam das Gedicht am Konzertabend auf einer Leinwand mit arabischer Schriftkunst gestalten.

21.11.2020
19:30
Konzert
21
Nov

B9

Theater im Ballsaal | 53121 Bonn

Der Internationale SprechChor Bonn mit 21 Mitgliedern aus 11 Nationen präsentiert eine Adaption der 9. Symphonie – ohne eine einzige Note Musik. Unter der Leitung von Bettina Marugg arbeitet das Ensemble mit dem Autor Lothar Kittstein und dem Komponisten Gregor Schwellenbach zusammen, nutzt eigene Texte der Chormitglieder sowie Schillers Ode „An die Freude“. Das vielsprachige Stück ist wie seine weltberühmte Vorlage eine Reflektion auf eine erschütterte und eine Hymne auf eine utopische Welt.

21.11.2020
20:00
Schauspiel
21
Nov

Musikalisches Kaleidoskop: Claude Hauri (Violoncello) & Corrado Greco (Klavier)

Haus der Klavier Gottschling | 48249 Dülmen-Hiddingsel

Musikalisches Kaleidoskop:

Claude Hauri (Violoncello) & Corrado Greco (Klavier)

 

Beethoven und Karin Haußmann (Uraufführung)

 

Mit spannender, humorvollen Moderation führen die beiden Musiker ihr Publikum durchs Programm über Bonn nach Essen und Leipzig nach Paris und Prag, bevor sie schließlich als Schlusspunkt wieder Italien, die Heimat der beiden Musiker erreichen.

21.11.2020 bis 21.11.2020
19:00
Konzert
21
Nov

Interkultureller Musiker*innen-Treff mit offener Jam-Session

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

Coronabedingt abgesagt

 

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

21.11.2020 bis 21.11.2020
18:00
Rahmenprogramm
21
Nov

Vermittlung arabischer Lieder

MIGRApolis - Haus der Vielfalt | 53111 Bonn

AUSGEBUCHT

 

"1001 Takt zwischen Bonn und Babylon" ist ein transkulturelles Musikprojekt. Mit 45 verschiedenen Mitmach-Angeboten, Workshops und Veranstaltungen fördert das Projekt über musikalische Brücken zwischen Orient und Okzident interkulturelle Begegnungen und gesellschaftliches Zusammenleben in Vielfalt. Im Fokus steht der Aufbau eines deutsch-orientalischen Ensembles sowie gelebte Integration durch Musik.

21.11.2020 bis 21.11.2020
10:00
Workshop
20
Nov

(Un)Populäres Musiktheater: Patriotismus auf der Bühne 1789–1815

Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln | 50668 Köln

Eine der folgenreichen musikalischen Entwicklungen der Französischen Revolution war das Entstehen neuer patriotischer Musiktheatergattungen wie die sogenannten "Faitshistoriques" und Produktionsformen wie kollaborative Kompositionen sowohl auf Seiten des revolutionären Frankreichs als auch auf Seiten seiner Kriegsgegner.

20.11.2020 bis 21.11.2020
Kongress
20
Nov

BonnUtopiaWerkstatt

Alte VHS | 53111 Bonn

Wie kann ein lebenswertes Bonn für alle aussehen?

 

Als Abschluss des Projekts BonnUtopia wollen wir in der BonnUtopiaWerkstatt noch einmal zusammen kommen und gemeinsam Utopien spinnen.

20.11.2020 bis 21.11.2020
14
Nov

"Die Sache mit dem Frieden"

Kreuzkirche Bonn | 53113 Bonn

L.v. Beethoven. Missa Solemnis, Kantorei der Kreuzkirche Bonn, Beethovenorchester Bonn

 

Beethoven: Missa solemnis - grandios, künstlerisch, genial. Das Projekt "Die Sache mit dem Frieden" entdeckt den gesellschaftspolitischen Sprengstoff dieser Musik durch kontroverse Gegenüberstellung mit Musik, Kunst und Wort aus völlig anderen Bereichen.

Die große Überraschung: Die Missa solemnis ist ein Werk von heute!

14.11.2020 bis 22.11.2020
Konzert
13
Nov

Zündstoff Beethoven

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

Sonderausstellung der Paul Sacher Stiftung.

Täglich zwischen 10-18 Uhr

13.11.2020 bis 02.03.2021
Ausstellung
7
Nov

Inspirationsquelle Musik - Beethoven in der zeitgenössischen Kunst

Mittelrhein-Museum | 56068 Koblenz

Das musikalische Werk Ludwig van Beethovens hat Maler, Graphiker und plastisch arbeitende Künstler immer wieder zu eigenen Arbeiten inspiriert. Vor allem in den letzten Jahrzehnten entwickelte sich in der bildenden Kunst eine ständig wachsende Bereitschaft zur Beschäftigung mit Beethovens Musik. Werke von Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts werden für den Besucher Musik und Bildende Kunst in unmittelbarer Kombination, quasi synästhetisch, erlebbar machen.

07.11.2020 bis 28.02.2021
Ausstellung
Leichte Sprache