Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 24


22
Okt

#bebeethoven: Instrumental Convergence

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Alexander Schubert tüftelt an der Schnittstelle zwischen Mensch, Musik und Technologie.

Der Abend bietet einen Ausflug in die technoide Klangwelt des Komponisten: Vier seiner Werke sind zu hören, auch die Neukomposition “Instrumental Convergence” mit dem Ensemble Resonanz und “Wikipiano”, an dem online mitkomponiert werden kann.

Menschen musizieren mit ihren Avataren, künstliche Intelligenz erweitert die Aufführungspraxis. Was passiert, wenn die Technik die Kontrolle eines Konzerts übernimmt?

22.10.2020 bis 22.10.2020
Konzert
22
Okt

#bebeethoven: Vespers and Dreams

Universität Bonn, Aula | 53113 Bonn

Die Sehnsucht nach identitäts- und gemeinschaftsstiftenden Ritualen ist etwas Urmenschliches, auch in der Musik.

Claudio Monteverdis Marienvesper – ein streng geordnetes und doch revolutionäres Werk – fasziniert Menschen seit 400 Jahren.

Die Cembalistin und #bebeethoven-Fellow Elina Albach und ihr Ensemble CONTINUUM konfrontieren das Werk mit dem zeitgenössischen Zyklus Vespers for a New Dark Age, ein um Rituale aus heutiger Zeit kreisendes Stück von Missy Mazzoli. Intensiv und betörend.

22.10.2020 bis 22.10.2020
Konzert
18
Okt

TANGENTIALE - Fischerei Museum

Fischerei Museum | 53844 Troisdorf-Bergheim

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

18.10.2020 bis 07.11.2020
17
Okt

#bebeethoven: C.R.E.D.O.

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

C.R.E.D.O. ist ein kosmischer Radioapparat für wahnhafte Beobachtungen. Eine künstliche Intelligenz, die auf menschliche Theorien, Fantasien und Spekulationen über außerirdisches Leben trainiert ist, sucht mit Hilfe eines Radioteleskops verzweifelt nach dem finalen Beweis: ist da draußen jemand?

Auf dem Dach der Bundeskunsthalle installiert, werden die Signale, die C.R.E.D.O. empfängt, verklanglicht und nach Einbruch der Dunkelheit von dort auf der Außenhaut des Post Tower visualisiert.

17.10.2020 bis 24.10.2020
Performance
17
Okt

#bebeethoven Ausstellung

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

Eine Ausstellung des Museum Beethovenhaus Bonn

Täglich vom 15.10.2020 - 29.10.2020 zwischen 10-18 Uhr

17.10.2020 bis 29.10.2020
Ausstellung
16
Okt

"#bebeethoven"

Konzerte, Präsentationen und Performances.

 

Wie sieht die klassische und zeitgenössische Musik der Zukunft aus?

16.10.2020 bis 25.10.2020
Themenwoche
16
Okt

Welcome to #bebeethoven

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

täglich 11:00 – 17:00 Uhr, außer dienstags / Fr. 16.10. 18:00 Uhr, Vernissage

In einer multimedialen Ausstellung werden die Ergebnisse des mehrjährigen Projektes #bebeethoven vorgestellt. Kurator Thibaut de Ruyter präsentiert die Ideen, Visionen und Projekte der zwölf #bebeethoven-Fellows in einem originellen Ausstellungskonzept. Eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Musik.

16.10.2020 bis 29.10.2020
Ausstellung
16
Okt

MEERESSTILLE - künstlerische Auseinandersetzung mit Leben und Werk eines Genies

BBK Kunstforum Düsseldorf | 40233 Düsseldorf

Ausstellung vom 16.10. (Eröffnung) bis 1.11.2020

teilnehmende Künstler_innen:

Mechthild Debbert-Hoffmann, Margareta Detering, Danisa Glusevic Ferreira, Sibylle Gröne, Katja Kölle, Mariele Koschmieder, Jan Masa, Wilfred H.G. Neuse, Christiane Rath, Knut Reinhardt, Klaus Stecher, Lili Yuan

Kuratierung: Karin Dörre

16.10.2020 bis 01.11.2020
Ausstellung
16
Okt

MAX KLINGER und das Kunstwerk der Zukunft

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Max Klinger (1857–1920) gehört zu den eigenwilligsten Künstlerpersönlichkeiten des Symbolismus.

16.10.2020 bis 31.01.2021
Ausstellung
11
Okt

TANGENTIALE - Trinitatis Kirche

Evangelische Trinitatiskirche Bonn | 53121 Bonn

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

11.10.2020 bis 15.11.2020
Leichte Sprache