Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 25


29
Okt

ANIMATO: Beethovens "Folksongs"

Collegium Leoninum | 53111 Bonn

Hören und Erkennen mit Herz und Verstand – das ist das Ziel der Reihe „Animato“. Im nun verlängerten Beethovenjahr denken vier herausragende junge Künstler „laut“ über Beethovens wichtigste Soloinstrumente nach: die Violine, das Cello, den Gesang und selbstverständlich das Klavier.

29.10.2020
29
Okt

Beethoven auf Reisen – 2020 auch in meiner Stadt

Kulturzentrum Herne | 44623 Herne

Ludwig van Beethoven

Ouverture und Ballettmusik aus die Geschöpfe des Prometheus op. 43

Symphonie Nr. 7 op. 92

 

Das Neue Orchester

Christoph Spering

29.10.2020
19:30
Konzert
29
Okt

Beethoven (6. Sinfonie "Pastorale"), Knecht & Holzbauer - "Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder"

Rokokotheater, Schloss Schwetzingen | 68723 Schwetzingen

Entdeckungsfreude prägt den Beethoven-Zyklus der Akademie für Alte Musik Berlin. Programmatische Gegenüberstellungen mit zu Unrecht vergessenen Sinfonien aus dem Umfeld der Wiener Klassik verorten Beethovens Sinfonien neu und zeigen seinen europäischen Blick auf die Musik und Geistesgeschichte. Im historisch informierten Klanggewand treten die Werke nun erneut in Dialog: ein so überraschender wie faszinierender Blick auf Beethoven und das vielfarbige Musikpanorama der Zeit.

29.10.2020 bis 29.10.2020
19:30
Konzert
29
Okt

Sweet power of Song: Beethovens Folksongs

Collegium Leoninum | 53111 Bonn

Auftakt statt Abschluss: zum Jubiläum präsentieren junge Künstler des Netzwerks in der Veranstaltungsreihe ANIMATO Beethovens wichtigste Solostimmen:

Violine, Cello, Klavier und Gesang: alle vereint finden sich in einem bisher kaum beachteten, aber umfangreichen Seitenweg von Beethovens Schaffen: seinen zahlreichen, überwiegend englischsprachigen Folksongs, den "Volksliedbearbeitungen"

 

29.10.2020 bis 29.10.2020
18.00
Konzert
29
Okt

GESCHÖPFE

tanzhaus nrw | 40233 Düsseldorf

In GESCHÖPFE beleuchtet Ben J. Riepe mit sechs Performer*innen und zwei Musiker*innen die Conditio Humana zwischen fragiler Kreatürlichkeit und eigener schöpferischer Wirkmacht. Angelegt als transmediale Oper mit einer eigens kreierten Komposition von Gordon Kampe, werden Bewegung, Skulptur, Tanz, Live-Musik und -Gesang, Installation, Sound und digitale Impulse in vielschichtige choreographische Verbindung gesetzt.

29.10.2020 bis 31.10.2020
Performance
23
Okt

"Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Ernst-Moritz-Arndt-Haus | 53113 Bonn

Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Hofgesellschaft und Stadtgesellschaft. Kulturleben, Bildung und Wirtschaft.

Ausstellung des StadtMuseum Bonn in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien – Archiv, Bibliothek und Sammlungen.

 

Im Rahmen und gefördert von BTHVN 2020

23.10.2020 bis 24.01.2021
Ausstellung
18
Okt

TANGENTIALE - Fischerei Museum

Fischerei Museum | 53844 Troisdorf-Bergheim

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

18.10.2020 bis 07.11.2020
17
Okt

#bebeethoven Ausstellung

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

Eine Ausstellung des Museum Beethovenhaus Bonn

Täglich vom 15.10.2020 - 29.10.2020 zwischen 10-18 Uhr

17.10.2020 bis 29.10.2020
Ausstellung
16
Okt

Welcome to #bebeethoven

Beethoven-Haus Bonn | 53111 Bonn

täglich 11:00 – 17:00 Uhr, außer dienstags / Fr. 16.10. 18:00 Uhr, Vernissage

In einer multimedialen Ausstellung werden die Ergebnisse des mehrjährigen Projektes #bebeethoven vorgestellt. Kurator Thibaut de Ruyter präsentiert die Ideen, Visionen und Projekte der zwölf #bebeethoven-Fellows in einem originellen Ausstellungskonzept. Eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Musik.

16.10.2020 bis 29.10.2020
Ausstellung
16
Okt

MEERESSTILLE - künstlerische Auseinandersetzung mit Leben und Werk eines Genies

BBK Kunstforum Düsseldorf | 40233 Düsseldorf

Ausstellung vom 16.10. (Eröffnung) bis 1.11.2020

teilnehmende Künstler_innen:

Mechthild Debbert-Hoffmann, Margareta Detering, Danisa Glusevic Ferreira, Sibylle Gröne, Katja Kölle, Mariele Koschmieder, Jan Masa, Wilfred H.G. Neuse, Christiane Rath, Knut Reinhardt, Klaus Stecher, Lili Yuan

Kuratierung: Karin Dörre

16.10.2020 bis 01.11.2020
Ausstellung
Leichte Sprache