Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 20


31
Okt

Abschlusskonzert zu der Ausstellung MEERESSTILLE

BBK Kunstforum Düsseldorf | 40233 Düsseldorf

Musik von Streichholzbox, ein Duo bestehend aus Viola & Kontrabass, die sich mit Freude auf der Grenze zwischen Tradition und Moderne, zwischen Klassik und Jazz bewegen und tiefe Töne in unterschiedlichen Stimmungen aus ihren Instrumenten locken.

Streichholzbox - das sind Friederike Imhorst (Viola) & Nils Imhorst (Kontrabass)

31.10.2020
ab 16
Konzert
31
Okt

Beethoven (6. Sinfonie "Pastorale), Knecht & Holzbauer - "Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder"

Kongress am Park | 86159 Augsburg

Entdeckungsfreude prägt den Beethoven-Zyklus der Akademie für Alte Musik Berlin. Programmatische Gegenüberstellungen mit zu Unrecht vergessenen Sinfonien aus dem Umfeld der Wiener Klassik verorten Beethovens Sinfonien neu und zeigen seinen europäischen Blick auf die Musik und Geistesgeschichte. Im historisch informierten Klanggewand treten die Werke nun erneut in Dialog: ein so überraschender wie faszinierender Blick auf Beethoven und das vielfarbige Musikpanorama der Zeit.

31.10.2020 bis 31.10.2020
19:30
Konzert
29
Okt

GESCHÖPFE

tanzhaus nrw | 40233 Düsseldorf

In GESCHÖPFE beleuchtet Ben J. Riepe mit sechs Performer*innen und zwei Musiker*innen die Conditio Humana zwischen fragiler Kreatürlichkeit und eigener schöpferischer Wirkmacht. Angelegt als transmediale Oper mit einer eigens kreierten Komposition von Gordon Kampe, werden Bewegung, Skulptur, Tanz, Live-Musik und -Gesang, Installation, Sound und digitale Impulse in vielschichtige choreographische Verbindung gesetzt.

29.10.2020 bis 31.10.2020
Performance
23
Okt

"Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Ernst-Moritz-Arndt-Haus | 53113 Bonn

Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Hofgesellschaft und Stadtgesellschaft. Kulturleben, Bildung und Wirtschaft.

Ausstellung des StadtMuseum Bonn in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien – Archiv, Bibliothek und Sammlungen.

 

Im Rahmen und gefördert von BTHVN 2020

23.10.2020 bis 24.01.2021
Ausstellung
18
Okt

TANGENTIALE - Fischerei Museum

Fischerei Museum | 53844 Troisdorf-Bergheim

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

18.10.2020 bis 07.11.2020
16
Okt

MEERESSTILLE - künstlerische Auseinandersetzung mit Leben und Werk eines Genies

BBK Kunstforum Düsseldorf | 40233 Düsseldorf

Ausstellung vom 16.10. (Eröffnung) bis 1.11.2020

teilnehmende Künstler_innen:

Mechthild Debbert-Hoffmann, Margareta Detering, Danisa Glusevic Ferreira, Sibylle Gröne, Katja Kölle, Mariele Koschmieder, Jan Masa, Wilfred H.G. Neuse, Christiane Rath, Knut Reinhardt, Klaus Stecher, Lili Yuan

Kuratierung: Karin Dörre

16.10.2020 bis 01.11.2020
Ausstellung
16
Okt

MAX KLINGER und das Kunstwerk der Zukunft

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Max Klinger (1857–1920) gehört zu den eigenwilligsten Künstlerpersönlichkeiten des Symbolismus.

16.10.2020 bis 31.01.2021
Ausstellung
11
Okt

TANGENTIALE - Trinitatis Kirche

Evangelische Trinitatiskirche Bonn | 53121 Bonn

Mit 21 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Malerei und Fotografie bis zu Installation und Performance - an neun verschiedenen Orten in Bonn und Umgebung, nimmt die TANGENTIALE in Form einer außergewöhnlichen Würdigung Bezug zu Biografie und Schaffen des schon zu Lebzeiten verehrten Komponisten Ludwig van Beethoven.

11.10.2020 bis 15.11.2020
26
Sep

RAUM IST PARTITUR - Die Kunst? Was ich ohne sie wäre?

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

"Raum ist Partitur" gehört zu einer zeitgenössischen Hommage in 2 Teilen: Die Ausstellung "Raum ist Partitur" im Künstlerforum Bonn verknüpft Tonkompositionen mit sechs aktuellen künstlerischen Positionen und Mauricio Kagels „Beethovenzimmer“.

26.09.2020 bis 08.11.2020
Ausstellung
26
Sep

Die Kunst? Was ich ohne sie wäre?

Künstlerforum Bonn | 53119 Bonn

Eine zeitgenössische Hommage in 2 Teilen: Die "Tangentiale" präsentiert an neun Orten im Stadtgebiet Arbeiten und Aktionen von Künstler*innen der Region. Die Ausstellung "Raum ist Partitur" im Künstlerforum Bonn verzahnt Tonkompositionen mit sechs aktuellen künstlerischen Positionen und Mauricio Kagels „Beethovenzimmer“.

26.09.2020 bis 31.03.2021
Ausstellung
Leichte Sprache