Herzlich willkommen!

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Zu seinem 250. Geburtstag soll BTHVN2020 Menschen mobilisieren und vielfältige Perspektiven eröffnen – auf Beethoven und von Beethoven ausgehend. weiter

 

Ökumenischer Gottesdienst zum Tauftag

Schauen Sie hier nachträglich den Ökumenischen Gottesdienst anlässlich Beethovens 250. Tauftag vom 17.12.2020 aus der Remigiuskirche in Bonn. 

Download des Programms    

 

 

 

Jubiläumskonzert vom 17.12.2020

Sehen Sie hier noch nachträglich das Jubiläumskonzert mit Daniel Barenboim und dem West-Eastern Divan Orchestra anlässlich Beethovens 250. Geburtstag vom 17. Dezember 2020 live aus der Oper Bonn.

Download der Programmbroschüre    

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen

 

Neuigkeiten

Die ersten Preisträger stehen bereits fest. So wird u.a. Schauspieler Tobias Moretti persönlich seinen Preis in Bonn am 28.08.2021 entgegennehmen.

Weiterlesen

Ein Jahresrückblick auf das Projekt von Don Bosco und dem Beethoven Orchester Bonn.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungskalender

Das Beethoven-Jubiläum wird vom 16. Dezember 2019 bis September 2021 mit einer Fülle von Veranstaltungen gefeiert. 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

 

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

 

Festakt zur Eröffnung des Beethoven-Jubiläumsjahres

Hier können Sie den Festakt zur Eröffnung des Beethoven-Jubiläumsjahres vom 16.12. noch einmal in voller Länge genießen.

 

Klicken sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen

Inhalt anzeigen