30
Jan
30.01.2020 bis 30.01.2020 | Performance

Scrap 4 Beethoven


„Scrap 4 Beethoven“ ist ein außergewöhnliches Kunst-Medien-Musik Projekt mit und von Jugendlichen. Jugendliche machen Musik mit Schrott und widmen sich musikalisch und medial dem Thema Beethoven und Europa. Das Projekt stellt dabei die Melodie, die für Europa steht und mit uns Deutschen stark verbunden ist, ins Zentrum und verbindet Kulturgut, künstlerischen Ausdruck und kulturelle Bildung. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Künstler Freeze 4U organisiert.

Veranstalter

„Scrap 4 Beethoven“ ist ein außergewöhnliches Kunst-Medien-Musik Projekt mit und von Jugendlichen. Jugendliche machen Musik mit Schrott und widmen sich musikalisch und medial dem Thema Beethoven und Europa. Das Projekt stellt dabei die Melodie, die für Europa steht und mit uns Deutschen stark verbunden ist, ins Zentrum und verbindet Kulturgut, künstlerischen Ausdruck und kulturelle Bildung. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Künstler Freeze 4U organisiert.

 

Die schon für die Klassik abgeschriebene junge Generation soll die Klassik durch einen zeitgemäßen Zugang mit Schrott und elektronischen Sounds neu entdecken. Neue eigens entwickelte Sounds durch die Vorlage eines Klassik-Musikstücks wecken das Interesse der Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund und zeigen Ihnen neue Wege auf, sich für Klassik und die Kombination mit anderen Musikstilen und -welten zu begeistern. Dabei setzen sie sich auch mit dem Thema Europa auseinander. Projektziele sind sowohl die Erschließung neuer Zielgruppen für Klassik als auch deren Auseinandersetzung mit dem Geist Europas. Klassik, hier die Hymne, die für Europa steht, soll für Jugendliche zeitgemäß mit außergewöhnlichen Instrumenten, Schrottteilen, erlebt werden können. Dabei wird ein innovatives Medien-Musik-Produkt entstehen und an einem hierfür dienlichen Konzertsaal aufgeführt, dieser könnte passender nicht sein: die Zeche Zollerein. Eine elektronische Studio- und Radiovariante wird ebenfalls erstellt und auch als kleines Happenig zusätzlich öffentlich präsentiert.

 

Organisiert wird das Projekt vom ABA Fachverband e.V. und dem Künstler Freeze 4U. Das Projekt „Scrap 4 Beethoven“ wird gefördert von der Beethoven Jubiläums gGmbH, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein- Westfalen, Rhein-Sieg-Kreises, Stadt Bonn sowie Remondis SE & Co. KG und TSR Recycling GmbH & Co. KG, Projekt-Brand/ Marke gesponsert von stay golden

Spielstätte

Zeche Zollverein, Casino, Festsaal
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen

Info zu Eintrittspreisen

Eintritt frei

Info zu Tickets

Nur mit Einladung, bzw. Resttickets per Emailanfrage ab 02.01.2020, kein Verkauf

# # #