Veranstaltungen suchen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird ein Großteil der angekündigten Veranstaltungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden können. Bitte informieren Sie sich beim entsprechenden Veranstalter bezüglich einer möglichen Durchführung und eventueller Ticket-Rückerstattungen.

In der BTHVN2020-Datenbank finden Sie alle bundesweiten Veranstaltungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres geplant sind. Da das Beethoven-Jubiläumsjahr von verschiedenen Akteuren gestaltet wird, startet der Kartenvorverkauf durch jeden Veranstalter individuell. 

Die durch BTHVN2020 geförderten, im Land Nordrhein-Westfalen stattfindenden Events unterteilen sich in folgende Veranstaltungstypen: Ausstellung, Konzert, Konzertformat, Festival, Oper, Tanz, Themenwoche, Schauspiel, Performance, Vortrag und Kongress. Unter dem Genre "Rahmenprogramm" finden Sie zusätzlich eine Fülle von Veranstaltungen, die im Jahr 2020 bundesweit stattfinden.

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Veranstaltungen filtern

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 22


8
Nov

BTHVN2020 | Detmold: Mein Beethoven - Hartmut Schneider

Konzerthaus Detmold | 32756 Detmold

In der Reihe "Mein Beethoven" stellen die sechs Klavierprofessoren der Hochschule für Musik Detmold in einer jeweils eigenen Matinee ihren ganz persönlichen Beethoven vor - spannend, abwechslungsreich und einzigartig!

08.11.2020
11:30
Konzert
8
Nov

Konzert des Preisträgers des Deutschen Pianistenpreises

Parktheater Iserlohn | 58644 Iserlohn

Solist: Preisträger des Deutschen Pianistenpreises

Voraussichtlich Dmitri Levkovich

Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg

Leitung: Juri Gilbo

Ludwig van Beethoven - Ouvertüre „Coriolan“ Ludwig van Beethoven - Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op.73"

Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

08.11.2020 bis 08.11.2020
19:00
Rahmenprogramm
8
Nov

„Paraplouïes – Ludwigs Gehör“

Frauen Museum | 53111 Bonn

„Paraplouïes – Ludwigs Gehör“

 

GEDOK - Konzert 4

Sonntag, 16 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird dieses Konzert voraussichtlich auf das Frühjahr 2021 verschoben.

08.11.2020 bis 08.11.2020
16:00
Konzert
8
Nov

Mit Beethoven durch Europa

Festhalle Spormecke | 58579 Schalksmühle

Die 12 Hellweger Cellisten, Leitung: Felicitas Stephan

 

Die 12 Hellweger Cellisten werden auf ihrer musikalischen Reise durch Europa einen ausgiebigen Halt in Bonn einlegen und Beethovens bekannteste Programmmusik - die Pastorale - Sinfonie - in noch nie gehörter Besetzung für 12 Violoncelli interpretieren.

BEETHOVEN PASTORAL PROJECT

08.11.2020 bis 08.11.2020
17:00
Konzert
7
Nov

Inspirationsquelle Musik - Beethoven in der zeitgenössischen Kunst

Mittelrhein-Museum | 56068 Koblenz

Das musikalische Werk Ludwig van Beethovens hat Maler, Graphiker und plastisch arbeitende Künstler immer wieder zu eigenen Arbeiten inspiriert. Vor allem in den letzten Jahrzehnten entwickelte sich in der bildenden Kunst eine ständig wachsende Bereitschaft zur Beschäftigung mit Beethovens Musik. Werke von Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts werden für den Besucher Musik und Bildende Kunst in unmittelbarer Kombination, quasi synästhetisch, erlebbar machen.

07.11.2020 bis 28.02.2021
Ausstellung
5
Nov

Beethovens Musikkulturen

Diverse Spielstätten | 53111 Bonn

ABGESAGT

 

Bei Beethovens Musikkulturen werden im Rahmen einer aufregenden neuen Konzertreihe Bonns Projektpartner- sowie Kooperationsstädte präsentiert. Innerhalb von vier Doppelkonzerten werden die länderspezifischen Besonderheiten in Historie und Gegenwart in der Rezeption und Auseinandersetzung mit der Musik Beethovens herausgearbeitet und klanglich gegenüber gestellt.

05.11.2020 bis 08.11.2020
4
Nov

"Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte"

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland | 53113 Bonn

Die Ausstellung „Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“ widmet sich im Jubiläumsjahr 2020 dem spannungsreichen Wechselspiel von Musik und Politik. Dabei stellt sie Bezüge zu Beethovens Werk her, der mit neuen Klangwelten − erfüllt von aufklärerischen Ideen − seine Zeit prägte. Wie wird mit Musik Politik gemacht? Wie klingt Zeitgeschichte? Auch diesen Fragen geht die Ausstellung nach. Sie macht deutlich: Musik transportiert Botschaften, indem sie unsere Emotionen anspricht.

04.11.2020 bis 10.10.2021
Ausstellung
23
Okt

"Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Ernst-Moritz-Arndt-Haus | 53113 Bonn

Bonns goldenes Zeitalter - die kurkölnische Residenzstadt zur Zeit Beethovens."

Hofgesellschaft und Stadtgesellschaft. Kulturleben, Bildung und Wirtschaft.

Ausstellung des StadtMuseum Bonn in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien – Archiv, Bibliothek und Sammlungen.

 

Im Rahmen und gefördert von BTHVN 2020

23.10.2020 bis 24.01.2021
Ausstellung
17
Okt

BeethovenBoxBodensee

Konstanz | 78462 Konstanz

In einer Filmsymphonie in 9 Sätzen erzählt der Musikverein Allmannsdorf e.V. Geschichten über Beethoven, seine Symphonien, als Mensch seiner Zeit und was er uns heute noch zu sagen hat.

17.10.2020 bis 21.12.2020
Ausstellung
16
Okt

MAX KLINGER und das Kunstwerk der Zukunft

Bundeskunsthalle | 53113 Bonn

Max Klinger (1857–1920) gehört zu den eigenwilligsten Künstlerpersönlichkeiten des Symbolismus.

16.10.2020 bis 31.01.2021
Ausstellung
Leichte Sprache